Baden-Baden: A.M.G. Detektiv AG gelingt Familienzusammenführung

Eine sympathische Frau aus Baden-Baden brauchte im vergangenen Jahr die Hilfe der Detektiv AG. Sie war als Kleinkind vom Jugendamt in eine Pflegefamilie gegeben worden, weil ihre Eltern nicht in der Lage waren, sie und ihre Schwester aufzuziehen. Zu Beginn waren unsere Klientin und ihre Schwester noch gemeinsam untergebracht, doch ihre drei Jahre jüngere Schwester wurde schnell von einem wohlhabenden Paar adoptiert, während sie noch länger bei der Pflegefamilie lebte. Auch unsere Klientin wurde ein Jahr später adoptiert und hatte eine schöne Kindheit, doch ihre kleine Schwester konnte sie nie vergessen. Vor drei Jahren begab sie sich auf eine intensive Suche nach ihrer Schwester und konnte herausfinden, dass sie mittlerweile in Stuttgart lebte und vor kurzem geheiratet habe. Doch der Mut zur finalen Kontaktaufnahme fehlte der Frau aus Baden-Baden. Daher wünschte sie sich von den Mitarbeitern der Detektiv AG, dass sie das DNA - Material der jungen Frau besorgten und es durch ein Fachlabor einer DNA-Analyse unterziehen. Erst wenn sie Sicherheit hatte, wollte die Frau sich ihrer Schwester offenbaren.

Detektive besorgten sich das DNA Material der Zielperson

Die Zielperson arbeitete vormittags in einem Fitnessstudio als Personal Trainerin. Daher begaben sich auch zwei der Ermittler unserer Detektei in eben dieses Fitnessstudio, um eine günstige Gelegenheit zur Beschaffung ihrer DNA zu erhaschen. Die Mitarbeiter der Detektiv AG mühten sich auf verschiedenen Trainingsgeräten ab und behielten dabei die Zielperson unentwegt im Auge. Als sich die Wasserflasche der Personal Trainerin in Reichweite einer unserer Detektive befand, griff dieser schnell zu und verließ unentdeckt mit der Wasserflasche das Fitness Studio. Auf diese Weise hatten sie genug DNA-Material, um eine DNA-Analyse durchführen zu können. Die Wasserflasche wurde sofort in ein spezialisiertes Fachlabor gebracht, damit sie so schnell wie möglich analysiert werden konnte. 

DNA - Analyse des DNA Materials ergab erfreuliches Ergebnis

Sobald die Mitarbeiter der Detektiv AG über das Ergebnis der DNA-Analyse informiert wurden, wollten sie dieses der Auftraggeberin aus Baden-Baden mitteilen. Als unsere Auftraggeberin erfuhr, dass ihr lang ersehnter Wunsch, ihre leibliche Schwester kennen zu lernen, endlich in greifbarer Nähe war, war die Frau aus Baden-Baden völlig aus dem Häuschen. Sie bedankte sich überschwänglich bei uns, dass wir ihr das DNA-Material besorgt hatten und machte sich auf, ihre leibliche Schwester zu treffen. Zwei Wochen später bekamen wir ein Foto unserer ehemaligen Auftraggeberin geschickt, das sie Arm in Arm mit ihrer leiblichen Schwester zeigte. Die beiden strahlten übers ganze Gesicht. Dieses Fall hatten die Detektive wirklich gerne gelöst.

Sie benötigen Hilfe in einem ähnlich gelagerten Fall? Unsere Detektive in Baden-Baden helfen Ihnen vor Ort!

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
*

Die DETEKTIV AG berät Sie gerne

*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800 8448446
kostenlose Hotline
24 Stunden
365 Tage im Jahr

WhatsApp Beratung
+491728448446