Waiblingen: Klient sucht leibliche Eltern

Der Mandant der Detektiv AG war als Kind direkt nach seiner Geburt zu Adoptiveltern gekommen. Bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr war er davon überzeugt, bei seinen wirklichen Eltern zu leben. Bis zu dem Zeitpunkt, als seine Adoptionsmutter ihn über seine Herkunft aufklärte, war er nie auf den Gedanken gekommen, andere Eltern als seine Adoptionseltern zu haben. Seine biologische Mutter war nach einem Sexualdelikt schwanger geworden. Sie hatte das Kind ausgetragen, ohne den Namen des Vaters zu kennen und das Baby direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Als der junge Mann seine jetzige Verlobte mit ungefähr 16 Jahren kennenlernte, verband das junge Paar nicht nur die starke Zuneigung zueinander, sondern eine merkwürdig tiefe Vertrautheit. Sie hatten beide das Gefühl, als würden sie sich schon seit Jahren kennen und bemerkten schnell viele äußerliche und innere Ähnlichkeiten. Nachdem die Adoptionsmutter ihren Sohn darüber aufgeklärt hatte, dass sie nicht die biologische Mutter ist, überkam den jungen Mann eine große Unsicherheit gegenüber seiner Verlobten. Er bekam die Befürchtung möglicherweise mit seiner Verlobten näher verwandt sein zu können, als es für eine Beziehung vom Gesetzgeber erlaubt ist. 

Junges Paar in Waiblingen möchte Herkunft des Mannes mithilfe DNA-Analyse und Ermittlungen der Detektiv AG bestimmen lassen

Mithilfe der DNA-Analyse können enge Verwandtschaftsverhältnisse nahezu zweifelsfrei geklärt werden. Die DNA der beteiligten Personen wird miteinander verglichen. Ab einem bestimmten Anteil an Übereinstimmungen von DNA-Mustern in bestimmten Abschnitten der DNA der zu vergleichenden Personen gilt die Verwandtschaft dann zu einem festgestellten Prozentsatz fest. Um DNA von zwei Menschen vergleichen zu können, sind kleine Mengen an Körperzellen ausreichend. Diese Körperzellen können beispielsweise aus Speichelproben, Blutspuren, Hautschuppen oder Haaren gewonnen werden. Bei den folgenden Ermittlungen der Detektiv AG in Waiblingen wurde zunächst eine DNA-Analyse für den jungen Mann und seine Verlobte vorgenommen. Mit großer Erleichterung vernahm das junge Paar das Ergebnis der DNA-Analyse. Trotz der großen Ähnlichkeit und Vertrautheit lag bei ihnen keine Verwandtschaft vor. So stand einer gemeinsamen Zukunft aus dieser Sicht nichts im Wege. 

Detektiv AG verhilft jungem verlobten Paar zum Glück seines Lebens mithilfe einer DNA-Analyse

Die Erleichterung des jungen miteinander verlobten Paares aus Waiblingen war unbeschreiblich groß. Jetzt, mit der Gewissheit, sich nicht in einem engen Verwandtschaftsverhältnis zu befinden und verschiedene DNA zu besitzen, konnten sie mit den Vorbereitungen für die Hochzeit beginnen. Auch die biologische Mutter des jungen Mannes konnte nach weiteren Ermittlungen mit intensiven und sorgfältigen Nachforschungen in Waiblingen und Umgebung aufgefunden werden. Sie hatte ungefähr 20 Jahre nach der Geburt ihres Sohnes in Stuttgart gelebt und war dann mit ihrer neuen Familie nach Berlin gezogen. Es blieb allerdings nur bei einem Treffen von biologischer Mutter und Sohn.

Sie benötigen Hilfe in einem ähnlich gelagerten Fall? Unsere erfahrenen Detektive helfen Ihnen vor Ort in Waiblingen!

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
*

Die DETEKTIV AG berät Sie gerne

*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800 8448446
kostenlose Hotline
24 Stunden
365 Tage im Jahr

WhatsApp Beratung
+491728448446