Sorgerecht in Wiesbaden - Detektive decken auf

Sorgerecht in Wiesbaden - Detektive decken auf

Ein Unternehmer, der eigentlich in Wiesbaden wohnte, aber beruflich im Ausland tätig ist, wandte sich an unsere Detektive. Laut Beobachtungen von seinen Freunden, war seine Exfrau, die das Sorgerecht für die gemeinsame, 6-jährige Tochter hatte, beruflich derart eingespannt, dass das Kind oft alleine zu Hause war. Dies konnte eigentlich nicht sein, weil unser Mandant aus Wiesbaden seiner Exfrau einen erhöhten Unterhalt bezahlte, damit sie die gemeinsame Tochter, für die sie das Sorgerecht hatte, bestens betreuen kann. Unser neuer Mandant bat daher unsere Detektive, die Ermittlungen aufzunehmen, um die Beobachtungen seiner Freunde genauer beurteilen zu können.
 

Die Ermittlungen unserer Detektive bestätigten die Beobachtungen von Freunden

 

Unsere Detektive, die die Ermittlungen im Bereich Sorgerecht in Wiesbaden aufnahmen, begannen mit einer Observation der Exfrau unseres Mandanten. Schon nach zwei Tagen zeigten unsere Ermittlungen, dass die Beobachtungen der Freunde unseres Mandanten richtig waren. Die Exfrau unseres Mandanten war in Wiesbaden als selbständige Kosmetikerin von zu Hause aus tätig. Diese Tätigkeit verschwieg sie allerdings ihrem Exmann. Es war eindeutig, dass die Frau aufgrund mehrstündiger Abwesenheit von zu Hause, wenn die gemeinsame Tochter aus der Schule kam, das Sorgerecht nicht richtig ausüben konnte. Das 6-jährige Kind war laut der Beobachtungen unserer Detektive über Stunden hinweg alleine zu Hause. 
 

Anfechtung des geregelten Sorgerecht in Wiesbaden

 

Unser Mandant war nicht nur empört, als die Ermittlungen unserer Detektive ergaben, dass die Beobachtungen seiner Freunde der Wahrheit entsprachen, sondern regelrecht erschüttert. Er hatte geglaubt, dass seine Exfrau das alleinige Sorgerecht verantwortungsvoll ausüben würde, daher hatte er ihr mehr Unterhalt gezahlt, als er eigentlich musste. Nun erkannte er, dass er doppelt ausgenutzt wurde. Seine Exfrau lebte in Saus und Braus, bekam von ihm einen hohen Unterhalt und verdiente sich noch viel dazu. Seine kleine Tochter war die Leidtragende. Das kleine Mädchen war häufig unbeaufsichtigt, konnte nicht mit Freundinnen spielen und wurde in der Schule immer schlechter.
 

Unser Mandant aus Wiesbaden reagierte, wie es wohl jeder verantwortungsvolle Vater tun würde. Er beendete seinen Auslandsaufenthalt und kam zurück nach Wiesbaden. Dort ankommen richtete er sich wieder umfassend ein und strebte dann eine Klage um das Sorgerecht für die Tochter an. Unsere Detektive hatten alle Beobachtungen, die sich während der Ermittlungen ergaben stichhaltig dokumentiert. Sie konnten alle Vorwürfe gegen die Exfrau unseres Mandanten belegen und beweisen. Die Frau bestritt ihren Fehler nicht, sondern stimmte gerichtlich zu, dass das Kind in Zukunft bei seinem Vater leben sollte.
 

Sie benötigen Hilfe in einem ähnlich gelagerten Fall? Unsere Detektive in Wiesbaden helfen Ihnen vor Ort!

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
*

Die DETEKTIV AG berät Sie gerne

*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800 8448446
kostenlose Hotline
24 Stunden
365 Tage im Jahr

WhatsApp Beratung
+491728448446