Unterhaltsrecht in Wölfersheim - Ein Einsatz der sich lohnt

Trennungen gehen selten ohne Verletzungen und Beschuldigungen über die Bühne. Vor allem, wenn ein Teil eine neue Beziehung eingeht. Soll der verlassene Partner dann aber noch Trennungsunterhalt bezahlen, obwohl die Partnerin jemand Neuen hat, dann wird die Sache richtig unschön. In so einem Fall engagierte ein Mann aus Wölfersheim die Detektei A.M.G. DETEKTIV AG.

Die Gemeinde Wölfersheim liegt circa 40 Kilometer von Frankfurt entfernt in der Wetterau. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Städte Friedberg und Bad Nauheim, wo die Privatdetektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG in den letzten Wochen wegen Sorgerechtsstreitigkeiten und Untreue ermittelt hatten. 

Weil die am nächsten an Wölfersheim gelegene Niederlassung in Bad Homburg ist, wurde der Auftraggeber Jan P. von Wölfersheim aus an die Detektei A.M.G. DETEKTIV AG in Bad Homburg verbunden, als er sich telefonisch an uns wendete. 

Verdacht in Wölfersheim? Ja. Beweise? Nein.

Jan P., ein erfolgreicher Berater, äußerte im Telefonat mit dem Vorstand der DETEKTIV AG den konkreten Verdacht, dass seine Ex-Frau in einer neuen Beziehung lebte. Ihm fehlten allerdings die Beweise. Da er ein beträchtliches Sümmchen an Trennungsunterhalt an sie zahlen musste, hatte er nicht lange damit gezögert, sich professionelle Unterstützung zur Beweissicherung zu holen. Zumal seine Ex-Frau die Ehe wegen einer neuen Liebe für beendet erklärt hatte. 

DETEKTIV AG observiert in Wölfersheim

Bereits am Tag der Auftragsvergabe bezog der Sachbearbeiter der DETEKTIV AG in Wölfersheim vor dem Büro Stellung, in dem die Ex-Frau von Jan P. arbeitete. Als sie das Gebäude gegen 18.30 Uhr verließ, folgte ihr der Privatdetektiv unauffällig im Auto. Sie fuhr zu einem Fitness-Studio in der Biedrichstraße in Wölfersheim, wo sie bis in die Abendstunden blieb. Erst dann fuhr sie nach Hause. Allerdings nicht zu der vom Auftraggeber angegebenen Adresse, sondern nach Friedberg. 

Friedberg als heimlicher Wohnort?

In der Engelsgasse in Friedberg betrat Jan P.s Ex-Frau ein Haus, an dem das Klingelschild mehrere Bewohner auswies. Da sie das Haus dann nicht mehr verließ, wurde die weitere Beobachtung auf die frühen Morgenstunden des nächsten Tags verschoben. Am folgenden Tag nutzte ein Privatdetektiv der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG die Zeit, nachdem die Zielperson das Haus in Richtung Arbeitsplatz in Wölfersheim verlassen hatte, um Erkundigungen über die Bewohner des Hauses anzustellen. Hier ergab sich schnell, dass Jan P.s Ex-Frau offenkundig seit der Trennung höchst offiziell als neue Partnerin eines Robert S. in der Engelsgasse lebte. Ihre Wohnung in Wölfersheim nutzte sie also nie. Dank eines kleines Tricks konnte der Privatdetektiv diese Tatsache auch vom neuen Partner der Frau erfahren. Der Auftrag hatte sich also für Jan P. gelohnt: Keine Trennungsunterhaltszahlungen bei neuer Beziehung.

Sie benötigen Hilfe in einem ähnlich gelagerten Fall? Unsere erfahrenen Detektive helfen Ihnen vor Ort in Wölfersheim!

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
*

Die DETEKTIV AG berät Sie gerne

*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800 8448446
kostenlose Hotline
24 Stunden
365 Tage im Jahr

WhatsApp Beratung
+491728448446