Diskrete Personenüberprüfung in Schwäbisch Hall

Ein Unternehmer aus Schwäbisch Hall trat mit einem delikaten Auftrag an unsere Detektiv AG heran. Sein 27-jähriger Sohn hatte sich während eines beruflich bedingten Auslandsaufenthaltes in eine Frau verliebt, die er nun heiraten wollte. Da es sich um den Millionenerben des Unternehmens handelte, sollten unsere Detektive Ermittlungen aufnehmen, die den familiären und gesellschaftlichen Hintergrund der jungen Frau beleuchten sollten. Unser Auftraggeber wollte verhindern, dass die Dame sich aus finanziellen Gründen an seinen Sohn binden wollte. Seine eigenen Ermittlungen scheiterten, er konnte selber nichts über die junge Dame herausfinden.

Erste Besprechungen, über die Planung der Ermittlungen

Weder die junge Frau noch der Sohn unseres Auftraggebers wohnten momentan in Schwäbisch Hall. Es war noch nicht einmal ersichtlich, ob die Dame selber überhaupt den finanziellen Hintergrund ihres Verlobten genau kannte. Dieser trug den Mädchennamen seiner Mutter, um unauffälliger durchs Leben gehen zu können. Unsere Detektiv AG musste in Stuttgart die Personenüberprüfung durchführen, da das junge Paar noch einig Monate an der Uni tätig war. Unser Detektiv verabschiedete sich in Schwäbisch Hall bei unserem Auftraggeber, und begann mit den Ermittlungen in Stuttgart.

Die Personenüberprüfung gestaltete sich schwieriger, als erwartet

Die Personenüberprüfung der jungen Dame war für unseren Detektiv schwieriger als erwartet. Da auch in Schwäbisch Hall, bei unserem Auftraggeber keinerlei Hintergründe bekannt waren, knüpfte unser Detektiv während seiner Ermittlungen direkt an der Uni Kontakte. Er lernte den Unternehmersohn und seine Verlobte direkt kennen. Um mit der Personenüberprüfung weiterzukommen, verbrachte er gemeinsame Zeit mit dem Paar. Während der Gespräche ergaben sich viele Anhaltspunkte aus dem Leben der jungen Frau, die die Ermittlungen vorantrieben. Scheinbar war sie ahnungslos, welche Familie sich wirklich hinter Ihrem Verlobten aus Schwäbisch Hall verbarg.

Eine überraschende Wende

Anhand der Namen und des Lebenslaufes, die unser Detektiv bei den Ermittlungen im Zuge der Personenüberprüfung herausfand, konnte letztendlich die Familie der Studentin gefunden werden. Die Wendung, die sich daraus ergab, war so bedeutend, dass unsere Detektive sofort um ein persönliches Treffen mit unserem Auftraggeber in seiner Villa in Schwäbisch Hall baten. Während der Personenüberprüfung hatten wir herausgefunden, dass die Eltern der jungen Dame ebenfalls in der Wirtschaft nicht unbedeutend waren. Unser Auftraggeber hatte daher bei seinen eigenen Recherchen nicht herausfinden können, dass die junge Frau ebenfalls den Mädchennamen ihrer Mutter trug. Aus finanziellen Gründen würde sie sich sicher nicht für den Sohn unseres Auftraggebers interessieren, da sie selber ein Millionenerbe in Aussicht hatte. Unser Auftraggeber aus Schwäbisch Hall war mit dem Ergebnis unserer Ermittlungen sehr zufrieden. Nach dieser eindeutig erfolgreichen und positiven Personenüberprüfung, hatte er nichts mehr gegen eine Vermählung seines Sohnes einzuwenden.

Sie benötigen Hilfe in einem ähnlich gelagerten Fall? Unsere erfahrenen Detektive helfen Ihnen vor Ort in Schwäbisch Hall!

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
*

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne!
* Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800-8448446

WhatsApp Beratung
+491728448446