A.M.G. DETEKTIV AG stoppt dreiste Schwarzarbeit

Einem Bauunternehmer in Bad Mergentheim gingen nach und nach sicher geglaubte Aufträge verloren. Als ihm dann Hinweise zugetragen wurden, dass einer seiner Mitarbeiter nach Feierabend auf verschiedenen Baustellen gesehen wurde, rief er unter der kostenlosen Service-Rufnummer die Detektei A.M.G. DETEKTIV AG an.

Der Bad Mergentheimer Unternehmer bat die Ermittler der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG um kompetente Unterstützung für die schnelle Aufklärung seines konkreten Verdachts der Schwarzarbeit. Nach einem Vorgespräch mit dem Auftraggeber begannen die Detektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG mit der Observation der Wohnung des verdächtigen Mitarbeiters unweit der Kaufmännischen Schule in Bad Mergentheim.

An drei Abenden in der Woche dokumentierten die Wirtschaftsdetektive der A.M.G. DETEKTIV AG anhand von Fotomaterial, dass die Zielperson nach der Arbeit zunächst nach Hause fuhr und kurze Zeit später, bekleidet mit Blaumann und Sicherheitsschuhen, das Wohnhaus noch einmal verließ. Die Ermittler der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG folgten dem Mann und beobachteten, dass er in unterschiedlichen Häusern Renovierungs- und Trockenbauarbeiten durchführte.

Kundenklau plus Schwarzarbeit

Die Detektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG informierten den Bauunternehmer. Sie übergaben ihm einen Zwischenbericht und erläuterten den Verdacht unerlaubter Nebentätigkeit und Schwarzarbeit. Der Bauunternehmer bat nun auch um Überprüfung der Auftraggeber und um Recherche der veranschlagten Preise. Durch verdeckte Ermittlungen gelang der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG die Informationsbeschaffung. In vielen Fällen handelte es sich um ehemalige Kunden der Baufirma, welche die Zielperson selbst kontaktiert hatte. Bestens mit den Konditionen und Preisen seines Arbeitgebers vertraut, bot er entsprechend günstigere Preise an.

Das muss der Arbeitgeber nicht dulden

Dank der professionellen Arbeit der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG in Bad Mergentheim konnte der Bauunternehmer seinen dreisten Mitarbeiter direkt mit dem Beweismaterial konfrontieren und sprach wegen Schwarzarbeit eine fristlose Kündigung aus.

Das bietet die A.M.G. DETEKTIV AG

Professionelle Wirtschaftsdetektive werden beauftragt, wenn ein Verdachtsmoment noch nicht für eine Anzeige ausreicht.
Von 19 Niederlassungen aus ermitteln die Detektive der A.M.G. DETEKTIV AG deutschlandweit und grenzüberschreitend für unsere Kunden, die uns für unseren professionellen und absolut diskreten Einsatz schätzen. Wir sorgen für Klarheit, indem wir Informationen und Beweise beschaffen. Wenn wir auf einen begründeten Verdacht hin ermitteln, trägt im Streitfall vor Gericht der Schuldige die Prozesskosten für den Detektiveinsatz.

Rechtstipp der A.M.G. DETEKTIV AG

Vor der Beschäftigung von Schwarzarbeitern am Bau wird generell gewarnt. Wurde Schwarzarbeit verabredet und treten später Mängel an den erbrachten Bauleistungen auf, so hat der Auftraggeber vor Gericht keinen Anspruch auf Beseitigung, Ersatzvornahme, Minderung, Schadensersatz oder Rückzahlung des Lohnes gegenüber dem Auftragnehmer. Ein Unternehmer, der bewusst gegen das Schwarzarbeitergesetz (SchwarzArbG) verstoßen hat, kann für seine Werkleistung keine Bezahlung verlangen (BGH  Az. VII ZR 241/13).

Sie benötigen Hilfe in einem ähnlich gelagerten Fall? Unsere erfahrenen Detektive helfen Ihnen vor Ort in Bad Mergentheim!

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.
* +491728448446

Die DETEKTIV AG berät Sie gerne

*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800 8448446
kostenlose Hotline
24 Stunden
365 Tage im Jahr

WhatsApp Beratung
+491728448446