*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Wirtschaftsdetektei

Professionelle Ermittlungen
für Unternehmen und in deren Umfeld

Privatdetektei

Professionelle Ermittlungen
im privaten Auftrag

Sicherheitsberatung

Risiken vorbeugen
durch professionelle Sicherheitsberatung

Detektei mit Tradition seit über 75 Jahren

Die A.M.G. Detektiv AG® ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Wir zählen zu den traditionsreichsten Detektivfamilien Deutschlands. Seit drei Generationen verschreiben wir uns erfolgreich dem professionellen Ermittlungsgeschäft, um unseren Kunden Informationen und Klarheit in schwierigen Situationen zu verschaffen. Unsere geschulten Ermittler verfügen über bis zu 50 Jahre Einsatzerfahrung. Menschen- und Fachkenntnis im Bereich Wirtschafts- und Privatangelegenheiten zeichnen unsere Detektive aus, die für Sie ermittelnd und beratend tätig sind.

Unsere Mitarbeiter sind von 18 Niederlassungen aus für Sie im Einsatz – landesweit und in kürzester Zeit an praktisch jedem Ort in Deutschland sowie grenzüberschreitend. Zwei Büros auf Mallorca in Spanien beraten Sie kompetent zu Fällen vor Ort. Wenn nötig, stehen uns internationale Teams zur Seite, die mehrsprachig ermitteln können. Unsere Kunden – vom Versicherungskonzern über kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bis zur Privatperson – schätzen unseren professionellen, persönlichen und absolut diskreten Einsatz. Wir verschaffen ihnen Klarheit, Informationen und Beweise.

Welches Problem dürfen wir für Sie lösen?

Erstberatung:
Jetzt Termin vereinbaren!
0800 8448446

Ermittlungen im Interesse Ihres Unternehmens

Proaktiv handeln, gerichtsfeste Beweise sammeln, Konsequenzen ziehen – und das mit höchster Diskretion und Professionalität. Wir unterstützen Sie zielgerichtet und zügig mit präventiver Informationsbeschaffung und verdeckten internen Ermittlungen zum Schutz Ihrer Reputation und Unternehmenswerte. Bei der Abwehr von Angriffen durch Dritte oder nachteiligen Vorgängen im Umfeld Ihres Unternehmens stehen wir Ihnen mit jahrzehntelanger Erfahrung und großem Know-how zur Seite.

Denn: Wirtschaftskriminalität verursachte 2018 einen Gesamtschaden von 3,356 Mrd. Euro (Quelle: Bundeslagebild 2018 des Bundeskriminalamts). Wirtschaftskriminalität ein betroffenes Unternehmen im Durchschnitt 723.000 Euro pro Jahr (Quelle: Lagebild BKA 2017). Wenn Sie eine kluge und geräuschlose Lösung anstreben, um sich anschließend anwaltlich zu einigen, Forderungen mittels Zivilklage durchzusetzen oder Anzeige zu erstatten, helfen Ihnen die professionellen Wirtschaftsdetektive der Detektiv AG®.

Sprechen Sie mit uns!

Das können Sie von uns erwarten:

  • Unser Büro in der Nähe übernimmt Ihren Fall
  • Erfahrene Detektive ermitteln für Sie
  • Unsere Mitarbeiter bilden sich stetig weiter
  • Unser Equipment ist technisch auf dem neuesten Stand
  • Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar

Private Ermittlungen im persönlichen Interesse

Wer seine Rechte wahrnehmen oder sich wehren möchte, braucht Informationen und in vielen Fällen gerichtsfeste Beweise. Die geschulten und erfahrenen Privatermittler der A.M.G. Detektiv AG® unterstützen Sie in privaten und zivilrechtlichen Angelegenheiten von der Adressrecherche bis zu umfassenden Ermittlungen, etwa bei Betrug, Diebstahl, Mobbing oder Stalking. Gemeinsam finden wir eine individuelle und diskrete Strategie, ob es sich um Hilfe bei Familienrechtsstreitigkeiten oder einen Fall im Bereich Wirtschaftsrecht handelt.

Ausgezeichnete Bewertungen unserer Kunden

Bewertungen

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt Auftraggeber §

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: „(…) wenn sie auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig waren.“ Wenn ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Urteil vom 19. Februar 2015 – 8 AZR 1007/13 §

Das BAG – Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *