*
Telefonische Sofortberatung
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446
Jetzt anrufen – telefonieren
Familientradition seit über 75 Jahren!
Telefonische Erstberatung ohne Kosten für Klienten im Großraum Koblenz:
+49 (0) 261 20 84 11 2 *
Wir sind 24 Stunden - 365 Tage im Jahr für Sie da
info@detektiv.ag

Detektei A.M.G. DETEKTIV AG: Einsatzort Koblenz.

Detektiv AG Koblenz - wir ermitteln für Sie

In der Rangliste der ältesten Städte Deutschlands belegt Koblenz einen Spitzenplatz. Aaufgrund seiner Lage wurde die Stadt schon zu Römerzeiten genutzt. Unsere Wirtschaftsdetektei wird in Koblenz unter anderem wegen Schwarzarbeit, aber auch wegen Delikten wie Industriespionage, Sabotage oder Diebstahl engagiert. Hinzu kommen Untreue, Abrechnungsbetrug und Versicherungsbetrug, der sowohl die Arbeitgeber als auch die jeweiligen Versicherungsgesellschaften schädigen kann.

Auch am Wirtschaftsstandort Koblenz finden unsere Ermittlungen statt.

Die Hauptarbeitgeber in Koblenz stammen aus dem Maschinenbau und der Autozulieferindustrie. Daneben finden sich in der Rhein- und Moselstadt Versorgungsunternehmen, große Banken und Versicherungen, IT-Unternehmen und nicht zuletzt viele Behörden des Landes Rheinland-Pfalz und des Bundes.

Die Wirtschaftsdetektive unserer Detektei tragen der Ballung an Wirtschaftsunternehmen in Koblenz Rechnung und richten ihre Ermittlungen in erster Linie auf die Abwehr von Wirtschaftskriminalität aus. In der Lauschabwehr schützen wir Unternehmen vor Industriespionage und stellen sicher, dass Firmengeheimnisse in der Firma bleiben.

Ein ebenfalls wichtiges Feld ist die Sabotage. Unzufriedene Mitarbeiter geraten immer wieder in Versuchung, dem eigenen Arbeitgeber zu schaden. Einer unserer erfahrenen Detektive kann durch Beobachtung bzw. Observation oder bei massivem Verdacht durch Kameraüberwachung die Verursacher entstandener Schäden überführen.

Wir ermitteln für Sie in Koblenz!

Mit rund 106.000 Einwohnern erfüllt Koblenz die Kriterien für eine Großstadt. Die Lage an der Mündung der Mosel in den Rhein war schon vor Jahrtausenden ein Grund für die Bedeutung der Stadt, die sich bis in die heutige Zeit erhalten hat. Ein Teil von Koblenz zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO, die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang. So erfreuen sich Touristen in Koblenz unter anderem an verschiedenen Schlössern, einer bekannten Festung und natürlich am Deutschen Eck und dem Schängelbrunnen. Letztere gelten dann auch als Wahrzeichen.

Neben einem ICE-Bahnhof, der Strecken beiderseits des Rheins sowie Strecken durch das Mosel- und das Lahntal abdeckt, ist Koblenz auch mit dem Auto schnell und einfach zu erreichen. Hierfür sorgen die nah gelegenen Autobahnen A61 und A48 sowie sechs Bundesstraßen, die allesamt das Stadtgebiet durchschneiden.

Fallbeispiele

DETEKTIV AG

Verdacht der Untreue in Koblenz: DETEKTIV AG ermittelt

Unsere Detektei DETEKTIV AG wurde von einem 54-jährigen Unternehmensberater aus Koblenz kontaktiert, der seine exakt 20 Jahre jüngere Ehefrau der Untreue verdächtigte. Da der Mann beruflich regelmäßig für Zeiträume mehrerer Tage unterwegs war, hatte die E...
DETEKTIV AG

Personenermittlung in Koblenz: Leiblicher Vater gesucht

Vor wenigen Wochen wandte sich eine verzweifelte junge Frau Mitte 20 aus Koblenz an unsere Detektei. Vollkommen aufgelöst erzählte sie unserem zuständigen Detektiv von ihrer Misere. Ihr Leben lang war sie der festen Überzeugung, von ihren leiblichen Elter...
DETEKTIV AG

Verletzung des Urheberrechts durch Werksspionage

In der Werbeindustrie wird heute mit harten Bandagen gearbeitet. Viele Werbeagenturen kämpfen täglich mit hohem Aufwand und mit nicht unerheblichen Kosten um die Werbeetats potentieller Auftraggeber. Jenny P., Inhaberin einer Werbeagentur mit Firmensitz i...

Blogbeiträge

Koblenz: Erfolgreiche Ermittlungen gegen Schwarzarbeit

Koblenz: Erfolgreiche Ermittlungen gegen Schwarzarbeit

Es ist einer der erfolgreichsten Schläge gegen Schwarzarbeit im Rhein-Main-Gebiet sowie in Rheinland-Pfalz der letzten Jahre. Ermittler des Hauptzollamts Koblenz untersuchten gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft und der Polizei sage und schreibe 90 Wohnun...
Rheinland-Pfalz: Debatte um mehr Videoüberwachung gefordert

Rheinland-Pfalz: Debatte um mehr Videoüberwachung gefordert

Die CDU in Rheinland-Pfalz forderte 2014 eine Debatte über mehr Videoüberwachung in dem Bundesland. Hintergrund war die zunehmende Bedrohung durch islamistische Terroristen, die auch die öffentlichen Plätze in Mainz, Ludwigshafen, Koblenz und den anderen ...
Versicherungsbetrug in Ingelbach: Brandstiftung vor Gericht

Versicherungsbetrug in Ingelbach: Brandstiftung vor Gericht

Vor dem Landgericht Koblenz fand im Juli 2018 ein Prozess gegen einen 36-Jährigen statt. Dem Mann aus dem rheinland-pfälzischen Ingelbach bei Altenkirchen wurde Brandstiftung vorgeworfen. Konkret soll er eine Matratze im Kinderzimmer des gemeinsam bewohnt...

Dieser Einsatzort wird betreut von Detektiven aus folgenden Detekteien

*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.