Detektei A.M.G. DETEKTIV AG - Vorsprung durch Information
Telefonische Erstberatung ohne Kosten für Klienten im Großraum Ettlingen: ✆ 07243 20 85 45 1 * / ✉ info@detektiv.ag 24 Stunden - 365 Tage im Jahr oder nutzen Sie unser Kontaktformular Familientradition seit 75 Jahren

Einsatzort Ettlingen Detektiv AG ®

Bei unseren Privataufträgen liegt bei den Fallzahlen ganz klar der fremdgehende Partner oder die fremdgehende Partnerin ganz vorne. Im Bereich der Wirtschaftskriminalität kann es sich um einen Termin handeln: Vertriebsmitarbeiter trifft Konkurrenten, Ex-Mitarbeiter verhält sich verbotswidrig und „bedient“ Kunden, diebischer Mitarbeiter trifft auf Hehler, korrupte Führungskraft hat sich mit möglichen Geldgebern verabredet.

Woher wir das wissen? In den meisten Fällen haben wir das vorher bereits recherchiert und den Beobachtungseinsatz gezielt geplant. Manchmal spielt uns und unseren Auftraggebern aber auch der Zufall in die Hand. Glück gehört – neben ganz viel Erfahrung und Sachkenntnis - eben auch ein bisschen dazu.

Wir kennen uns aus in der Technologieregion Karlsruhe. Unsere Wirtschaftsdetektei ermittelt seit Jahrzehnten erfolgreich gegen nahezu alle Formen von Wirtschaftskriminalität.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie sehr gerne in Ettlingen!

Professionelle Recherchen und Observationen fördern Beweise zutage

Nur rund 20 Minuten sind es von Karlsruhe in die Schul- und Kulturstadt Ettlingen. Von unserer Niederlassung in der Beiertheimer Allee 22 in der Fächerstadt sind die geschulten Ermittler unseres Detektivbüros also schnell vor Ort, wenn es ein Auftrag erfordert. Dies kann der Fall sein, wenn die Spuren sprichwörtlich noch heiß sind, oder wenn ein schneller, gezielter Observationseinsatz wichtige Erkenntnisse, wenn nicht gar den durchschlagenden Beweis bringen könnte.

Profitieren Sie bei internen Ermittlungen von unserer über 40-jährigen Erfahrung in der Detektivbranche. Die Detektiv AG ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Seit 2005 firmieren wir als Aktiengesellschaft und unser Qualitätsmanagement ist TÜV-zertifiziert. In Deutschland unterhalten wir 17 Niederlassungen, die 18. befindet sich auf der Urlaubsinsel Mallorca, wo wir häufig im Privatauftrag ermitteln.

Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich umfassend telefonisch hinsichtlich eines Einsatzes beraten. Wir erläutern gerne, wie wir unauffällige Ermittlungen in Unternehmen und im Unternehmensumfeld realisieren oder wann es möglich und erlaubt ist, Kameraüberwachung einzusetzen und Weiteres.

Privatdetektiv für Ettlingen gesucht? Wir sind an Ihrer Seite.

Bedingt durch die Nähe zu Karlsruhe haben wir die zweitgrößte Stadt im Landkreis häufig auf unserem Schirm. Weiter unten auf dieser Seite können Sie nachlesen, wie wir einen Fall von Ehebruch in Ettlingen aufgeklärt haben.

Darüber hinaus zählen die Kunden unserer Privatdetektei noch in vielen anderen Fragestellungen auf unsere diskreten, professionellen Dienste, zum Beispiel:

  • Beschaffung von Informationen, Adressen bzw. ladungsfähigen Anschriften
     
  • Suche von Personen und Ermittlung des gegenwärtigen Aufenthaltsortes
     
  • Ermittlungen im Rahmen von Familienrechtsfragen, Unterhalts-, Scheidungs-, Sorgerechtsprozessen

Was lässt Sie nachts nicht schlafen? Bei der Lösung welchen Problems brauchen Sie professionelle Unterstützung? Lassen Sie sich zunächst einfach unverbindlich und ohne Kosten am Telefon beraten. Gerne treffen wir uns auch mit Ihnen an einem unauffälligen Ort, entweder in Ettlingen direkt, oder auch in einem der Stadtteile Bruchhausen, Ettlingenweier, Oberweier, Schluttenbach, Schöllbronn oder Spessart.

In Ettlingen erfolgreich ermittelt? Lesen Sie hier mehr!

Detektei A.M.G. DETEKTIV AG klärt Fall in Ettlingen von Ehebruch auf

Für die Privatdetektive der Detektei Detektiv AG gehören Recherchen und Personenüberwachung wegen Untreue in der Partnerschaft zu den häufigsten Ermittlungsaufträgen. Man kann jetzt lange darüber diskutieren, ob Untreue in der Partnerschaft eine in der Natur des Menschen liegende Unabdingbarkeit ist oder ob immer nur der Einzelfall betrachtet werden sollte. Gleich wie, die Beweggründe, den Partner zu betrügen sind vielschichtig und bei Männern sind es andere, als bei Frauen. Völlig geschlechtsunabhängig ist aber eines sicher, allein den Verdacht zu haben, zu zweifeln und im Ungewissen so weiter zu leben, als sei alles in bester Ordnung, belastet den betroffenen Partner nachhaltig.

Im aktuellen Fall in Ettlingen fiel dem Ehemann zuerst auf, dass seine Frau plötzlich häufig am PC saß und hektisch die Seite wechselte, sobald er in ihre Nähe kam. Es kamen jedoch weitere Anzeichen hinzu. Sie beanspruchte mehr persönlichen Freiraum für sich und begann sich immer öfter mit Freundinnen zum Ausgehen in Ettlingen oder zu Sportkursen zu verabreden, was jedes Mal mit spätem Nachhause kommen einherging - denn die Frauen wollten ja auch mal ohne die Männer einen Wein zusammen trinken und sich unterhalten, war die Antwort auf seine Nachfrage.

Da die Ehefrau in Ettlingen einen gut gepflegten Kreis von Freundinnen hatte, fiel es ihr auch nicht schwer, dem Ehemann die neue Frisur, die neuen hohen Schuhe und die immer modischer werdende Kleidung zu begründen, wo doch die Anregung dafür oder das Kleidungsstück selbst, immer von einer der Freudinnen kam. Der neue teure Overall war natürlich ein Geschenk einer Freundin, die damit einen Fehlkauf gemacht hatte oder die exklusive Handtasche passte doch nicht zur Garderobe einer anderen Freundin. Die eingangs launig gemeinte Nachfrage, ob sie denn einen anderen habe, wurde selbstverständlich abgestritten, er würde sich all das nur einbilden, kurz, er solle es mit seiner Eifersucht mal gut sein lassen und auch nicht jedes Mal ihre Freundinnen nach den Sachen befragen.

Als sich jedoch die für den Ehemann nicht mehr verständlichen Auffälligkeiten und Ungereimtheiten im Tagesablauf seiner Frau weiter zunahmen und er sie auch nicht mehr telefonisch erreichen konnte, hielt er die Ungewissheit nicht mehr aus und beauftragte der die Privatdetektive der Detektei Detektiv AG, die in Ettlingen vom Detektivbüro in Karlsruhe aus operieren, damit endlich herausgefunden wird, was seine Frau so nachhaltig verändert hat.

Im Rahmen der diskreten Personenüberwachung stellte der zuständige Privatdetektiv in Ettlingen fest, dass die Frau eben nicht, wie vorgegeben, zu einem Freundinnentreff ins Sportstudio mit anschließendem Lokalbesuch fuhr – sondern einen Ort weiter. Dort konnte der Privatdetektiv der Detektei Detektiv AG mit Foto- und Videoaufnahmen dokumentieren, dass sie vom Hausbewohner nicht nur freudig begrüßt, sondern auch gleich sehr innig berührt wurde. Um jeden Zweifel auszuschließen, setzte der Detektiv die Observation fort und nahm von einem Fenster zum Garten hin auf, dass es zwischen den beiden noch im Wohnzimmer zum Sex kam.

Mit diesem Beweis der Untreue und dem Beleg für den körperlichen Betrug hatte der Ettlinger Ehemann endlich Klarheit und konnte seine Frau damit konfrontieren. Auch wenn detektivische Ermittlungen in Fällen von Untreue in ca. 80% der Fälle für den auftraggebenden Partner unerfreuliche Beweise ans Licht bringen, so besteht doch in jedem der Fälle die Möglichkeit, dass die Partner die nun offenkundige Situation zur Klärung ihrer Beziehung oder Ehe nutzen können.


    Fallbeispiel: ​Ettlingen - Patentrecht, Ermittlungen führen zu überraschenden Ergebnissen

    Oliver M., ein Erfinder aus Ettlingen kam in unsere Detektiv AG in Karlsruhe. Der Erfinder hatte im Internet Angebote eines Unternehmens gefunden, die seinen eigenen Produkten erstaunlich ähnlich sahen. Herr M. befürchtete eine Umgehung seines...


    Fallbeispiel: ​Ettlingen - eine Videoüberwachung im eigenen Wohnzimmer

    Hildegard Z. aus Ettlingen rief unsere Detektiv AG in Karlsruhe zu Hilfe. Sie bewohnte gemeinsam mit ihrer Katze eine kleine Parterrewohnung in einem Mehrfamilienhaus in Ettlingen. Die 62-Jährige war nicht mehr berufstätig, aber sehr aktiv. Sie traf sich...


    Fallbeispiel: ​Lohnfortzahlungsbetrug in Ettlingen - Ein Verdacht führt zu Ermittlungen

    Hans G., ein aufstrebender Gartenbauunternehmer aus Ettlingen wandte sich an unsere Detektiv AG in Karlsruhe, weil einer seiner Mitarbeiter sich in den letzten Wochen ständig krankmeldete. Der junge Mann hatte immer wieder andere Beschwerden, die zu...


    Blogbeitrag: Brandstiftung in Ettlingen: Versicherungsbetrug oder nicht?

    Brandstiftung in Ettlingen: Versicherungsbetrug oder nicht? Eine Serie von Brandstiftungen führt derzeit zu umfangreichen Ermittlungen in Ettlingen. Interessant an den Straftaten ist die Tatsache, dass sich diese stets in ein- und derselben Straße ereigneten. Ob es sich hierbei um einen so genannten „Feuerteufel“...

    Dieser Einsatzort wird betreut von Detektiven aus folgenden Detekteien



    * Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif
    *

    Die DETEKTIV AG berät Sie gerne

    *Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif
    >> Kontaktformular >> Rückrufservice

    ✆ 0800 8448446
    kostenlose Hotline
    24 Stunden
    365 Tage im Jahr

    WhatsApp Beratung
    +491728448446