*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Personenüberwachung schafft Klarheit in ​Mannheim

Vor einiger Zeit wurden die Mitarbeiter der Detektiv AG von einem erfolgreichen Unternehmer aus Mannheim aufgesucht, für den sie Ermittlungen in Sachen Personenüberprüfung übernehmen sollten. Der Mann war in der Stahlbranche tätig und hatte vor kurzem einen jungen Ingenieur eingestellt, der ihn durch seine ausgezeichneten Noten und sein einnehmendes Wesen überzeugt hatte. Doch seit einiger Zeit bemerkte er Veränderungen an dem jungen Mann und hatte vor wenigen Tagen erfahren, dass er eine Beziehung zu seiner Tochter, der Juniorchefin des Unternehmens, führte. An sich noch kein Grund zur Besorgnis, doch andere Mitarbeiter des Unternehmens hatten ihm zugetragen, dass der junge Ingenieur damit prahlte, mit der Lottofee zu schlafen und dass seine Zukunft als neuer Chef des Unternehmens gesichert sei. Da er deswegen ein sehr schlechtes Gefühl hatte, beauftragte der Mann aus Mannheim unsere Detektive mit einer Personenüberprüfung.

Ermittlungen der Detektiv AG beginnen am früheren Arbeitsplatz der Zielperson

Die Mitarbeiter der Detektiv AG wollten mehr über die Vergangenheit des jungen Ingenieurs erfahren und hörten sich unauffällig an dessen ehemaliger Arbeitsstelle um. Die Kollegen erzählten, dass der junge Mann zwar auf den ersten Blick sehr charmant wirkte, doch äußerst berechnend und hinterhältig gewesen sei. Er hatte eine Affäre mit der knapp 30 Jahre älteren Mutter seines ehemaligen Chefs angefangen und versucht, sich auf diese Weise eine Führungsposition im Unternehmen zu sichern.

Ermittlungen in Sachen Personenüberprüfung führen Erstaunliches zu Tage

Beim Hintergrundcheck der Zielperson kam außerdem heraus, dass der junge Mann sich derzeit einen erbitterten Erbstreit mit den Kindern einer weiteren ehemaligen Chefin liefert. Er hatte dem Nachlassgericht ein handschriftliches Testament vorgelegt, dass angeblich von der Erblasserin verfasst wurde und ihn als Alleinerben begünstigte. Langsam zeichnete sich für unsere Detektive ein eindeutiges Bild von der Zielperson ab.

Detektiv AG teilt Auftraggeber aus Mannheim Ergebnisse der Ermittlungen mit

Unsere Detektive legten dem Auftraggeber die bislang gesammelten Informationen im Hinblick auf die Personenüberprüfung vor. Der Mann sah seine schlimmsten Befürchtungen bestätigt und wollte so schnell wie möglich ein ernstes Gespräch mit seiner Tochter führen. Feuern konnte und wollte er den jungen Mann zunächst nicht, aber seiner Tochter wollte er die Augen über die wahren Absichten des Angestellten öffnen.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *