Mallorca: Ermittlungen gegen Einbrecher erfolgreich

04. Mai 2018

Mallorca: Ermittlungen gegen Einbrecher erfolgreich

Der Polizei bzw. Guardia Civil auf Mallorca sind erfolgreiche Ermittlungen gegen eine Bande von Einbrechern gelungen. Die Ermittler fasste vier Personen im Alter zwischen 19 und 65 Jahren, die teilweise sogar im Auftrag unterschiedlicher Personen Einbrüche durchführten. Die Straftaten wurden entsprechend zielgenau geplant und immer wieder erfolgreich in die Tat umgesetzt. Besonders betroffen waren die Bereiche südöstlich des Tramuntana-Gebirges. Im Einzelnen wurden die Einbrüche in Consell, Selva und Santa Margalida ausgeübt, wobei stets ein bestimmtes Muster existierte. So fanden die Ermittler heraus, dass die Bande sowohl Fincas als auch Landhotels ins Visier nahmen und konnten bislang allein 14 derartige Straftaten einwandfrei nachweisen.

Gestohlen wurden sowohl Wertgegenstände als auch Haushaltsgeräte und hochwertiges Werkzeug. In den meisten Fällen wurden die Taten morgens oder am Vormittag verübt, wenn die Bewohner bzw. Eigentümer der jeweiligen Objekte nicht vor Ort waren. Die Vorgehensweise bestand im Aufhebeln der Türen oder Fenster und dem Ausräumen der jeweiligen Immobilien. Das Diebesgut wurden nach den Taten in einem Wohnhaus in Sineu versteckt und zu einem späteren Zeitpunkt direkt zum Kauf angeboten. Zu diesem Zweck nutzten die Verbrecher den regulären Gebrauchtwarenmarkt und gingen somit auch ein gewisses Risiko ein.

Ein interessantes Detail der Ermittlungen besteht darin, dass die Band von Dieben aus vier unterschiedlichen Nationen und drei Kontinenten zusammengesetzt war. Neben einem Spanier waren auch ein Marokkaner, ein Inder sowie ein Rumäne an den Einbrüchen beteiligt. Ob es bereits zu Geständnissen kam und ob die einzelnen Personen auch ihren Wohnsitz auf Mallorca hatten, ist nach aktuellem Stand der Ermittlungen nicht bekannt.

Fakt ist, dass Mallorca ein beliebtes Ziel für Einbrecher ist. Da es sich in aller Regel um Urlaubsimmobilien handelt, ist die Wahrscheinlichkeit auf zeitweise Abwesenheit der Eigentümer recht hoch. Neben der örtlichen Polizei und teilweise privaten Ermittler ist – wie im aktuellen Fall – die Guardia Civil tätig. Diese Einheit untersteht direkt dem Innen- und dem Verteidigungsministerium.

Quelle: Inselradio Mallorca
 

Unsere Detektei in Mallorca / Spanien berät Sie umfassend.
*

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne!
* Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif
>> Kontaktformular >> Rückrufservice

✆ 0800-8448446

WhatsApp Beratung
+491728448446