*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Neuer Wilsberg: Detektiv -Comic spielt in Münster

Neuer Wilsberg: Detektiv -Comic spielt in Münster

Im Fernsehen ist er einer der erfolgreichsten Privatermittler. Die Rede ist von Wilsberg, der seit vielen Jahren seine Ermittlungen in Münster durchführt. Am 19. Dezember erscheint nun der zweite Comic, der die Reihe kongenial adaptiert. Eine der Besonderheiten besteht darin, dass die einzelnen Bilder und Panels durchweg im Aquarell gezeichnet wurden. Verantwortlich zeichnen der Autor Jürgen Kehrer sowie der Illustrator Jörg Hartmann.

Der Detektiv -Comic wird unter dem Namen „Um Kopf und Kragen“ veröffentlicht und verspricht erneut jede Menge Spannung. Kennzeichnend ist dabei, dass nicht ein einzelner Fall sondern gleich sechs Kurzgeschichten das Material lieferten. Diese stammen durchweg aus der Feder des Autors Jürgen Kehrer, der als Erfinder der Figur „Wilsberg“ gilt.

Der Ausgangspunkt für das Comic-Projekt war eine Erkältung, die sich der Zeichner Jörg Hartmann zugezogen hatte. Zur Genesung nahm dieser eine der Kurzgeschichten zur Hand und stellte bald fest, dass sich diese optimal zeichnen lässt. Die Idee war in der Welt und seitens des Autors gab es umgehend freie Hand. Nichtsdestotrotz wurde Kehrer immer wieder als Berater herangeholt, weil dieser schlichtweg mehr über seine Figur Wilsberg weiß und einige Details beisteuern konnte. Das funktioniert anhand der Kurzgeschichten besonders gut, da es sich immer wieder um frische Storys handelt, die stets unterschiedlich bebildert werden konnten.

Den Auftakt zu den Ermittlungen bildet durchweg eine große Ansicht der Stadt Münster. Es kommen dabei echte Münsteraner wie der Betreiber des Kiosks am Sterneck oder ein Münsteraner Wirt vor und auch der Comiczeichner hat sich in einer seiner Geschichten verewigt.

Der neue Detektiv -Comic erscheint offiziell am 19. Dezember. Lediglich in Münster wurde ein früherer Zeitpunkt festgelegt. Der Preis liegt bei 14,90 Euro und als Verlag wurde Carlsen gewonnen. Fans sollten bis zum 23. Dezember das Atelier des Zeichners Jörg Hartmann besuchen, wo eine limitierte Anzahl von Wilsbergzeichnungen erworben werden kann. Zudem besuchen Jürgen Kehrer und Jörg Hartmann am 15. Dezember um 19 Uhr eine Buchhandlung in der Ludgeri­straße und geben dort Autogramme.

Quelle: Westfälische Nachrichten

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *

    Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.