*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

A.M.G. DETEKTIV AG deckt betrügerischen Gebrauchtwagenverkauf auf

Ein Mann aus dem hessischen Gelnhausen kaufte für 12.000 Euro einen gebrauchten Oberklasse-Wagen bei einem Gebrauchtwagen Händler in Offenbach. Laut Aussagen des Händlers hatte der Wagen nur einen Vorbesitzer, es sei ein Garagenwagen und ohne technische Mängel, also ein echtes Schnäppchen.

Die Fahrt von von Frankfurt nach Offenbach offenbart den Betrug

Die Freude des Käufers über den vermeintlichen Schnäppchenkauf hielt jedoch nicht lange an. Der neue Besitzer fuhr mit dem Wagen am nächsten Tag über die Autobahn nach Frankfurt am Main zur Arbeit und bemerkte nun, anders als bei der Probefahrt, bei höheren Dauerdrehzahlen des Motors Geräusche. Er vereinbarte umgehend einen Termin bei einer Fachwerkstatt, um den Wagen überprüfen zu lassen. Dabei wurden erhebliche Mängel an Rahmen und Fahrwerk festgestellt. Der Werkstattmeister informierte den Käufer auch, dass die polnischen Papiere des Wagens Unstimmigkeiten in Bezug auf Alter, Laufleistung und Herkunft des Wagens aufwiesen, woraufhin der Käufer des Wagens die erfahrene Detektei DETEKTIV AG mit Prüfung der Echtheit der Wagenpapiere beauftragte.

DETEKTIV AG prüft Papiere und engagiert Sachverständigen

Die Privatdetektive der Detektei DETEKTIV AG, die ihre Hauptniederlassung in Dietzenbach bei Frankfurt am Main betreibt, kamen nach eingehender Dokumentenprüfung, umfangreicher Recherchen sowie einer Begutachtung des Wagens durch einen spezialisierten Sachverständigen zu folgenden Feststellungen:

Autokauf in Offenbach? In diesem Fall wäre es ratsam gewesen, genauer hinzusehen!

Das ganze Betrugsprogramm in Offenbach aufgedeckt

Die Original-Fahrgestellnummer des Wagens war entfernt und durch eine Fälschung ersetzt worden. Der Sachverständige konnte die ursprüngliche Fahrgestellnummer wieder  sichtbar machen. Der Wagen wurde anhand dieser Nummer identifiziert und  nun stand fest, dass er fünf statt nur einen Vorbesitzer hatte. Hinzu kamen mehrere Unfälle, einer davon schwerwiegend, mit dem Ergebnis eines verzogenen Fahrwerks. Der im Kaufvertrag angegebene polnische Vorbesitzer existierte nicht; das Fahrzeug war niemals in Polen registriert gewesen, sondern lediglich in einer Privatwerkstatt in Slubice unzureichend repariert worden.

Technik und Befragungen der DETEKTIV AG liefern Ergebnisse

Durch den Einsatz von technischen Hilfsmitteln und durch die geschickte Befragung der Sekretärin unter dem Vorwand, mehrere Oberklasse-Wagen mit leichten bis schweren Unfallschäden dem Gebrauchtwagenhändler anzubieten, konnte diesem das Wissen um die Defekte und Fälschungen am Fahrzeug und somit die Betrugsabsicht nachgewiesen werden.

Mit den Untersuchungsergebnissen der Detektei DETEKTIV AG erstattete der Käufer Anzeige wegen Betrugs, mit dem Ergebnis, dass der Händler vom zuständigen Amtsgericht zur Rückerstattung des Kaufpreises sowie zur Zahlung der Werkstattkosten und der Ermittlungskosten der Detektei DETEKTIV AG verurteilt wurde.

Von unserer Hauptniederlassung in Dietzenbach sind wir innerhalb weniger Minuten für Sie in Offenbach. Wir unterstützen Sie in Offenbach in allen Fällen rund um Wirtschaftskriminalität und Privatrecht:

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *