*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

A.M.G. DETEKTIV AG schließt Dokumentation von Mobbing

Schikanen und Intrigen am Arbeitsplatz gab es schon immer, sei es von Kollegen oder von den Vorgesetzten. In den vergangenen Jahren nahmen Fälle dieser Art in erschreckender Zahl zu. Mobbing wurde für die Vielzahl der schikanösen und oft auch krank machenden Vorgehensweisen der neue Fachbegriff.
 
Mobbing ist eine weit verbreitet, unliebsame Kollegen durch Schikanieren vom Arbeitsplatz zu vertreiben oder um die persönliche Abneigung auszudrücken. Gestützt durch Zahlen der behandelnden Ärzte sind mittlerweile in Deutschland über eine Million Arbeitnehmer das Ziel von Mobbing-Attacken, die im Laufe der Zeit zu psychosomatischen Erkrankungen führen und behandelt werden müssen.
 
Die Privatdetektive der Detektei Detektiv AG konnten vor wenigen Wochen einem Mobbing-Opfer in Euskirchen helfen, sich zur Wehr zu setzen.
Der Frau aus Euskirchen spielten die Kollegen sehr böse mit, die Kolleginnen waren ungerecht und stichelten anzüglich, die Kollegen verhielten sich erniedrigend, nötigend und sexistisch gegenüber der Frau.
 
Um die ständigen und vielfältigen Mobbing-Attacken aufzeichnen und vor Gericht und dem Arbeitgeber gegenüber belegen zu können, ermittelte ein Privatdetektiv der Detektei Detektiv AG verdeckt und ließ sich in derselben Abteilung anstellen, in welcher das Mobbing-Opfer tätig ist.
 
Das Ziel des Detektivs war, sich mit den Mobbing-Tätern zusammen zu tun. Zum einem, um zu erfahren, wer und in welcher Form beteiligt ist, und zum anderen, um dabei Gespräche aufzeichnen zu können, die zusammen mit der Aussage des verdeckt ermittelnden Detektivs vor Gericht eine beweiskräftige Zeugenaussage ergeben konnten.
 
Dieser Plan ging auf und mit dem gesammelten Dokumentationen der Mobbing-Attacken war eine Schmerzensgeldklage vor dem Arbeitsgericht erfolgreich: Das Mobbing-Opfer bekam Schmerzensgeld zugesprochen, die Mobbing-Täter wurden fristlos gekündigt und zusätzlich zu einer Geldstrafe sowie zur Übernahme der Kosten der Detektei verurteilt.
 
Ehe man durch die Mobbing-Schikanen am Arbeitsplatz zum nervlichen und körperlichen Wrack wird, empfiehlt sich der Kontakt zu einer erfahrenen Detektei, um dort Verhaltens-Tips und mögliche Vorgehensweisen aufgezeigt zu bekommen.
 
Detektei DETEKTIV AG ®  – Vorsprung und Sicherheit durch Information.
 
Mit der Detektei DETEKTIV AG ® – immer auf Nummer sicher.
 

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *