*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Abhörschutz in Wiesbaden zur Vorsorge

Abhörschutz in Wiesbaden zur Vorsorge

Ein Anwalt aus Wiesbaden wandte sich an unsere Detektei, weil er neue Räumlichkeiten für seine Kanzlei angemietet hatte und diese mit präventivem Abhörschutz sichern wollte. Die Lauschabwehr wird auch für Anwälte immer wichtiger, da die Interna, die Mandanten ihren Anwälten mitteilen, geheim bleiben sollen. Beobachtungen der Kollegen von unserem Mandanten hatten ihn zu diesem Schritt bewogen, daher beauftragte er uns mit den Ermittlungen.

Die verdeckten Ermittlungen in Sachen Lauschabwehr und präventiver Abhörschutz begannen

Die neue Kanzlei war so weit fertig gestellt, dass der geplante Umzug in die neuen Räume in den nächsten Tagen beginnen sollten. Im Vorfeld untersuchten Fachleute aus unserer Detektei jeden Besprechungsrum der neuen Kanzlei im Detail. Die Beobachtungen, die sich dabei ergaben, waren interessant. Unsere Detektei fand bei der Lauschabwehr zwar keine Wanzen, konnte aber auch keinen gesicherten Abhörschutz bestätigen. Wir berichteten unserem Mandanten von den Beobachtungen, die sich während unserer Ermittlungen in Wiesbaden ergaben. Aufgrund der vielfältigen Beobachtungen, die keinen gesicherten Abhörschutz bestätigen konnten, beschloss unser Mandant die Lauschabwehr in Wiesbaden verbessern zu lassen. 

Unsere Detektei sorgte vor

Da unsere Ermittlungen in Bezug auf den bestehenden Abhörschutz nicht zufriedenstellend ausfielen, machten sich die Fachleute zum Thema Lauschabwehr unserer Detektei in Wiesbaden ans Werk. Mithilfe neuster Technik konnte die präventive Lauschabwehr so ausgebaut werden, dass unser Mandant aus Wiesbaden in Zukunft sorglos mit seinen Mandanten über geheime Interna sprechen konnte. Unsere Detektei baute versteckte Störsender ein und kleine Mikrofone, damit auf Knopfdruck in Wandzwischenräumen leise Musik abgespielt werden konnte. Während der detaillierten Umbauarbeiten gingen unsere Ermittlungen weiter, weil wir sicher sein wollten, dass keine außenstehenden Personen von der aktiven Lauschabwehr etwas mitbekamen. Vollkommen unentdeckt konnten die technischen Details verbaut werden. Selbst dem Personal von unserem Mandanten fiel der Umbau nicht auf.

Am Ende der Ermittlungen war der aktive Abhörschutz gesichert

Unser Mandant aus Wiesbaden war am Ende der Ermittlungen mit den technischen Veränderungen durch unsere Detektei in seinen Kanzleiräumen mehr als zufrieden. In kleiner Runde demonstrierten wir ihm, wie wirksam die verbauten technischen Einheiten waren. Seine eigenen Beobachtungen zeigten ihm, wie er die Technik verwenden konnte, ohne dass sein aktiver Abhörschutz bei anderen Personen auffiel. Der Anwalt fühlte sich nun sehr sicher und konnte auch in Zukunft weiterhin über rechtlich heikle Details mit seinen Mandanten sprechen, ohne das unangenehme Gefühl haben zu müssen, dass eventuelle Lauscher in abhörten. Die Lauschabwehr in seiner Kanzlei in Wiesbaden war effektiv und sicher.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *