*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Aschaffenburg: A.M.G. DETEKTIV AG hilft bei Datendiebstahl

Computerkriminalität macht mittlerweile vor fast keiner Branche mehr halt. Dies musste ein Bestatter aus Aschaffenburg erkennen, als er sich hilfesuchend an die DETEKTIV AG wandte. Der Mann bemerkte, dass seine Computer an der Arbeit plötzlich langsamer liefen und Datensätze nicht mehr in der gewohnten Reihenfolge zu finden waren. Ein IT-Experte untersuchte schließlich das Firmennetzwerk und deckte die Computerkriminalität auf. Der Mann zeigte dies bei der Polizei an. Da diese jedoch Hunderte von Fällen der Computerkriminalität bearbeitete, konnten bisher noch keine Ermittlungen geführt werden. Der Mann beauftragte daher unsere Detektei, um eigene Beobachtungen zum erfolgten Datendiebstahl anzustellen. 

Die ersten Ermittlungen zum Datendiebstahl im World Wide Web gestalten sich sehr schwierig

Die ersten Beobachtungen in Aschaffenburg erfolgen beim Klienten selbst. Hier erhielt die DETEKTIV AG umfangreichen Zugriff auf das Netzwerk. Wie die Ermittlungen zeigten, waren die Sicherheitsmaßnahmen hier sehr gering, so dass es einem Außenstehenden leicht möglich war ein Delikt im Rahmen der Computerkriminalität zu begehen. Im Laufe der Ermittlungen kam den Detektiven unserer Detektei dann ein glücklicher Zufall zur Hilfe. Während eines abschließenden Gesprächs mit einem trauernden Angehörigen sprach dieser davon bereits zweimal einen Anruf von einem Makler auf seinem Anrufbeantworter vorgefunden zu haben. Der Mann erinnerte sich das Gleiche bereits in Gesprächen mit zwei anderen Kunden in der letzten Zeit gehört zu haben. Die von der Detektei inzwischen ermittelte IP-Adresse bestätigte den Verdacht des Klienten. Wie die Beobachtungen zeigten, führte diese direkt zum Wohnort des Verdächtigen, der laut den Beobachtungen der DETEKTIV AG als Immobilienmakler arbeitete. Unsere Detektei trug daraufhin die Ergebnisse der Ermittlungen zusammen und übergab diese an den Klienten.

Die Ergebnisse der Beobachtungen zum erfolgten Datendiebstahl zwingen den Klienten zu einem sofortigen Handeln

Die mit Hilfe unserer Detektei gesammelten Beweise legte der Klient noch am selben Tag der Polizei in Aschaffenburg vor. Die ermittelnden Beamten beschlagnahmten daraufhin den Computer des Verdächtigen und bestellten diesen zu einer Befragung ein. Dort erschien der Verdächtige bereits mit einem Rechtsbeistand. Dieser riet seinem Mandanten aufgrund der durch die DETEKTIV AG erlangten Beweise zu einem umfassenden Geständnis in diesem Fall der Computerkriminalität. Hierbei gab der Mann an, bei Exklusivaufträgen als Makler am meisten zu verdienen. Indem er die Familien der kürzlich Verstorbenen kontaktierte, verhinderte dieser in vielen Fällen, dass die Hinterbliebenen überhaupt nach einem anderen Makler Ausschau hielten. Da bezahlbarer Wohnraum auch in Aschaffenburg immer mehr zu einer Rarität wird, sah der Makler hier seine Chance gekommen, seinen Kunden die besten Immobilien zuerst anzubieten. Aufgrund des großen Umfangs im Datendiebstahl ist das Ermittlungsverfahren aktuell noch nicht abgeschlossen.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *