*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Bad Orb, ein Betrug wird durch die Detektiv AG bewiesen

Eine Rentnerin aus Bad Orb wandte sich vertrauensvoll an unsere Detektiv AG in Hanau. Die rüstige 80-Jährige war von einem vermeintlichen Betrüger telefonisch kontaktiert worden. Ihr wurde ein Gewinn offeriert, obwohl die alte Dame sich sicher war, nie an einer Onlineverlosung teilgenommen zu haben. Sie schöpfte gleich Verdacht und spielte dann die interessierte „Gewinnerin“. Für den nächsten Tag war ein erneuter Anruf vereinbart. Der Gewinn betrug angeblich ca. 40.000 Euro und sollte von einem bevollmächtigtem Notar in einem Geldkoffer übergeben werden.

Die Detektiv AG reagiert sofort

Die Detektive der Detektiv AG in Hanau reagierten sofort. Diese Betrugsmasche war nämlich bereits gekannt. Die vermeintlichen Gewinner wurden in der Vergangenheit mehrmals von den Tätern angerufen. Beim zweiten Andruf, der unserer Mandantin noch bevorstand, wurde immer Geld gefordert, damit die Kosten für den Sicherheitstransport des Bargewinns bereits im Vorfeld gedeckt wären. Das Geld für die Transportkosten wurde von anderen Opfern, in der Vergangenheit, auf die unterschiedlichsten Arten gezahlt. Bisher waren die Betrüger mehr oder weniger erfolgreich, konnten aber noch nicht dingfest gemacht werden. Es scheint, als würden sich sehr viele unterschiedliche Betrügerbanden mit dieser Masche bereichern. Die Detektive der Detektiv AG nahmen daher Kontakt zur örtlichen Polizei auf und stimmten sich ab. Unsere Mandantin, die ältere Dame hatte nur den Wunsch, dass die Betrüger gefasst und unschädlich gemacht wurden. Sie war ein großer Fan der Polizei- und Detektivarbeit und war daher zu allem bereit.
 

Ein aufschlussreiches Telefonat

Bei unserer Mandantin wurde für den nächsten Tag eine Fangschaltung eingerichtet. Während der ermittelnde Detektiv die alte Dame bei dem vereinbarten Anruf mit dem Betrüger unterstützte, war die Polizei nicht untätig. Da den Betrügern das Alter der 80-Jährigen bekannt war, konnte sie den Anruf problemlos in die Länge ziehen. In der Zwischenzeit hatte die Polizei über das Handy des Detektivs Kontakt mit diesem und stimmte sich ab. Die alte Dame war so geschickt, dass sie das Telefonat länger als notwendig in die Länge ziehen konnte. Der Aufenthaltsort der Betrüger konnte in Frankfurt ermittelt werden. Die Frankfurter Polizei verhaftete den Betrüger so schnell, dass dieser auf frischer Tat ertappt werden konnte und sogar noch mit unserer Mandantin telefonierte. Leider kann durch die Verhaftung des Betrügers die Betrugsmasche nicht gestoppt werden, aber durch die Pressemitteilung der Polizei in Frankfurt wurden zumindest immer mehr Bürger auf die Betrugsmasche aufmerksam. Unsere Mandantin war einfach nur glücklich, dass sie gemeinsam mit der Detektiv AG in Bad Orb einen weiteren Betrug verhindern und den Betrüger dingfest machen konnte.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *