*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Detektiv AG führt akribische Personensuche in Gernsbach durch

Das idyllische Gernsbach ist mit seiner Lage unweit von Baden-Baden und den landschaftlichen Reizen heutzutage in erster Linie eine anerkannte Tourismus-Destination der Region Schwarzwald. Der Ort kann aber auch auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Unsere Detektive mussten in diesem Fall ihren forschenden Blick in die Sachlage auch in durchaus historischen Dimensionen anlegen, um das gewünschte Ergebnis für den Auftraggeber zu erhalten. Bei diesem handelte es sich um einen 96-jährigen Mann aus Neuseeland, der im Alter von 22 Jahren aus Gernsbach nach Wellington ausgewandert war. Damals hatte er sich gerade heftig mit seinem zwei Jahre jüngeren Bruder gestritten, der bei den Eltern in Gernsbach geblieben war. Ihr ganzes Leben lang hatten die beiden Brüder keinen Kontakt mehr gehabt. Der nach Neuseeland ausgewanderte Auftraggeber hatte aber mit seiner dort gegründeten Firma ein Vermögen gemacht und war im Laufe seines Lebens zum Multimillionär geworden. Anlass für die Personensuche durch unsere Detektei in Gernsbach war nun, dass durch verschiedene Krankheiten und Unfälle alle Familienangehörigen des Mannes in Neuseeland bereits vor ihm verstorben waren. Die Personensuche in Gernsbach sollte also dazu dienen, möglichst eine oder mehrere blutsverwandte Personen als Erben für das Vermögen zu finden.

Detektive gehen bei der Personensuche ganz gezielt vor

Unsere erfahrenen Privatermittler wussten vom Auftraggeber, dass die Eltern damals im Zentrum von Gernsbach eine Bäckerei betrieben hatten. Die Recherchen bei der Stadtverwaltung ergaben, dass es dieses Unternehmen bis zum Jahr 1966 gegeben hatte. Es schien also fraglich, ob man bei der Personensuche wirklich vor Ort in Gernsbach Nachkommen finden würde. Durch den Hinweis auf die sportliche Karriere des jüngeren Bruders in einem Sportverein in Gernsbach kamen die Detektive bei der Personensuche auf eine neue Fährte. Von betagten Vereinsmitgliedern erfuhren sie, dass der Bruder des Auftraggebers bereits in den 1990er Jahren verstorben war. Er hatte aber zuvor mit seiner ebenfalls aus Gernsbach stammenden Ehefrau zwei Kinder gehabt. Während aber der Sohn schon sehr früh an Krebs gestorben war, sei die erst relativ spät geborene Tochter noch heute in Gernsbach wohnhaft. Sie war zwar mittlerweile als Mutter eines vierjährigen Jungen alleinerziehend, lebte aber unter dem Nachnamen ihres Exmannes in Eisenlohrstraße.

Detektive stellen nach erfolgreicher Personensuche Kontakt zwischen dem Auftraggeber und seiner Nichte her

Als unsere Detektive die bei der Personensuche in Gernsbach ausfindig gemachte Frau kontaktierten, dachte diese zunächst an einen üblen Scherz. Details zur Person des Auftraggebers überzeugten sie aber schließlich von der Ernsthaftigkeit unserer Ermittler, da sie selbst von ihrer bereits verstorbenen Mutter über die Schwierigkeiten zwischen Vater und Onkel vor etlichen Jahrzehnten informiert worden war. Die junge Mutter konnte finanzielle Hilfe gut gebrauchen und der Auftraggeber war froh, dass er seinen Nachlass noch rechtzeitig und bei klarem Verstand hatte regeln können.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *