*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Dreieich: Arztpraxis benötigt Hilfe bei Partnerwahl

Dreieich: Arztpraxis benötigt Hilfe bei Partnerwahl

Die Gründung einer Arztpraxis ist mit hohem finanziellen Aufwand und auch einem gewissen unternehmerischen Risiko verbunden. Auf den jungen Ärzten, die eine Gemeinschaftspraxis gründen möchten, lasten eine hohe Verantwortung und große Sorgfaltspflichten. Leider kommt es immer mal vor, dass sich unter den frisch approbierten Ärzten schwarze Schafe befinden, in deren Bewerbungsunterlagen bei genauer Betrachtung die eine oder andere Ungereimtheit auftaucht, wie geschönte Angaben über Fertigkeiten, Auslandsaufenthalte, zusätzliche Praktika oder Ausbildungen und vieles mehr. Da gerade aber, um eine Gemeinschaftspraxis erfolgreich führen zu können, die Zusammenarbeit nur auf Vertrauen und ehrlichem Umgang miteinander basieren kann, ist die Personenüberprüfung ein gutes Mittel, letzte Zweifel über Bewerber auszuräumen.

Personenüberprüfung einer Ärztin mit naturmedizinischer Zusatzausbildung und eines türkischen Psychiaters

Für den Arzt Dr. med. B. war es ein jahrelanger Ausbildungsweg vom Eintritt in das Medizinstudium bis zur Eröffnung seiner ersten eigenen Praxis. Seinen Erfolg als Arzt wollte er nicht durch eine falsche Partnerwahl gefährden und beauftragte die Detektiv AG mit einer Personenüberprüfung. Als potenzielle Partner für die Gemeinschaftspraxis in Dreieich hatten sich der etwas ältere deutsch-türkische Arzt Dr. med. K. und die junge Ärztin Sabine L. beworben. Die mit dem Fall beauftragten Detektive der Detektiv AG begannen ihre Ermittlungen für die Personenüberprüfung mit der Überprüfung der eingereichten Bewerbungsunterlagen beider Kandidaten auf die Richtigkeit der Angaben. Der erfahrene Dr. K. verfügte in seinen Unterlagen über eine zusätzliche Approbation als Psychiater zu seiner Ausbildung als Allgemeinmediziner. Die Ärztin Sabine L. hatte einige Zertifikate und Unterlagen über zusätzliche naturmedizinische Ausbildungen, wie beispielsweise in der „Traditionellen Chinesischen Medizin“ und Akupunktur zu ihrer Bewerbung hinzugefügt. Dr. K. hatte einen Teil seiner Ausbildung an der Universität in Ankara und andere Teile in Hannover studiert. Die Ärztin Sabine L. hatte ihr Studium sowie eine gewisse Zeit als Assistenzärztin in Berlin absolviert. Auch die Zertifikate über ihre verschiedenen naturmedizinischen Ausbildungen trugen Anschriften aus Berlin.

Ermittlungen der Detektiv AG für Gemeinschaftspraxis in Dreieich helfen bei Entscheidung für den passenden Partner

Nachdem der Mediziner Dr. B. alle behördlichen und kassenärztlichen Formalitäten abgeklärt hatte, kamen beide Kandidaten für die Zusammenarbeit in der Gemeinschaftspraxis in Dreieich infrage. Dr. B. waren beide Ärzte sympathisch und er konnte sich mit beiden eine sehr gute Zusammenarbeit vorstellen. Auch die zusätzlichen Qualifikationen der Ärzte brachten viel Potenzial für den Ausbau der Praxis in Dreieich mit sich, so dass es dem jungen Arzt schwer viel sich zu entscheiden, welchem der beiden Kandidaten er den Vorzug gegen sollte. Auch zu dieser Frage wollte er die Ergebnisse der Ermittlungen zur Personenüberprüfung der Detektiv AG abwarten. Die zusätzlichen Informationen, so hoffte er, die sich für ihn aus den Ermittlungen der Detektiv AG ergeben sollten, könnten ihm auch bei der Entscheidung weiterhelfen. Bei der Personenüberprüfung der beiden Ärzte und den Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Ärztin Sabine L. die von ihr angegebenen naturmedizinischen Zusatzqualifikationen zwar abgelegt hatte, diese Ausbildungen aber nicht die von Dr. B. erwartete Qualität aufwiesen.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *