*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Griesheim: A.M.G. DETEKTIV AG ermittelt in Anlagebetrugsfall

Der Mann aus Griesheim, den die Detektei A.M.G. DETEKTIV AG vor einiger Zeit unterstützt hat, ist leider kein Einzelfall: Der Wunsch nach einer sicheren Rente oder höheren Renditen in der Kapitalanlage treibt nicht selten vermögende Privatpersonen in eine Anlagebetrugsfalle. Die rechtliche Handhabe ist leider in vielen Fällen begrenzt. Weil der oder die Verantwortlichen sich ins Ausland abgesetzt haben.

Hartmut G., ein selbstständiger Versicherungsmakler, traf vor einem knappen Jahr auf einer Wohltätigkeitsverantaltung auf Detlev B. 

Der charismatische Mann arbeitete, gemäß der Informationen, die der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG mit Sitz in Darmstadt vorlagen, als selbstständiger Portfoliomanager. Er kooperierte mit einer privaten Beratungsfirma und schilderte diese in den schönsten Farben: Satte Renditen bei einer relativ geringen Investition, die Möglichkeit, zukünftig durch größere Geschäfte langfristig erfolgreich Geld anzulegen. 

Private Placement Fonds mit hohen Gewinnen

Hartmut G. stieg darauf ein und ließ sich von dem „erfolgreichen“ Fondsmanager umfassend beraten. Er legte eine kleine Summe in einem Private Placement Fonds an, der ihm in den nächsten sechs Wochen hohe Erträge einbrachte. Daraufhin erhöhte er seine Kapitalanlage und war einige Wochen sehr zufrieden mit den Zahlen in den monatlichen Reportings, die er von der Beraterfirma erhielt. So seine Aussage, die er gegenüber der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG machte. 

Als diese Reportings immer unregelmäßiger kamen, wunderte er sich zunächst nicht. Denn die gelegentlichen privaten Treffen mit dem Portfoliomanager in Darmstadt vermittelten ihm nach wie vor das Gefühl, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. Als dieser jedoch ein paar Wochen später weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen war und die Reportings ganz ausblieben, wurde er misstrauisch. Er hielt sich an die Berater, die selbst ratlos waren.

Portfoliomanager verschollen, Detektei A.M.G. DETEKTIV AG ermittelt

Hartmut G. wandte sich an das Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt und ihm dämmerte langsam das Ausmaß des Betrugs. Detlev B. hatte dem Fonds selbst über Monate hinweg Geld entzogen, spekulative Investitionen getätigt und sich ins Ausland abgesetzt. Also engagierte Hartmut G. die Detektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG, die die Spur des Betrügers verfolgten. Mithilfe unserer erstklassigen Kontakte im Ausland machten wir den Gesuchten in Mallorca ausfindig. Unser Auftraggeber stellte Strafanzeige gegen den Betrüger. Ob und wie der Griesheimer Auftraggeber der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG die Anlagesumme zurück erhalten wird, das stand zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *