*
Sofortkontakt
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Ilvesheim: Ex-Ehemann entzieht sich der Unterhaltspflicht

Vor wenigen Monaten kontaktierte Monika S.  aus Ilvesheim unsere Detektei.  Monika S. ist seit zwei Jahren geschieden und alleinerziehende Mutter von drei Kindern. Sie erzählte unserem Detektiv, dass ihr geschiedener Ehemann seit drei Monaten keinen Unterhalt zahlt. Neuerdings ist er auch unbekannt verzogen. Ihr Rechtsanwalt ihr hat dazu geraten, unsere Detektei mit der Personensuche zu beauftragen, um die Unterhaltsansprüche geltend zu machen.

Personensuche und Ermittlungen im persönlichen Umfeld

Zunächst wurde im persönlichen Umfeld des Gesuchten ermittelt. Um die Personensuche erfolgreich durchzuführen, musste ein vollständiges  Umfeldprofil erstellt werden.  Dementsprechend wurden die Eltern und Geschwister des Gesuchten, die ebenfalls in der Umgebung von Ilvesheimwohnten, unter Beobachtung gestellt.

Ermittlungen durch Internetrecherche

Unsere  Detektei setzte Internetspezialisten ein, die auf diversen Plattformen und sozialen Netzwerken recherchierten. Es wurde nach bestimmten Bewegungsmustern gesucht. Nach kurzer Zeit konnten die ersten Treffer festgestellt werden. Der Gesuchte war sehr aktiv im Internet tätig.

Erste Erkenntnisse in Ilvesheim

Die Umfeldanalyse ergab, dass der Vater des Gesuchten wenige Tage später Geburtstag hatte. Unsere Detektive vermutete, dass die Zielperson seinen Vater besuchen würde. Deshalb sollte an diesem Tag das Haus des Vaters observiert werden. Die Beobachtung des Hauses konnte unauffällig durchgeführt werden. Leider ist  der Gesuchte nicht bei seinen Eltern erschienen. Anschließend konzentrierte sich die Personensuche  unserer Detektei auf weitere Internetrecherchen.

Hierbei entdeckte unser Detektiv in einem Erotikportal ein Foto des Gesuchten. Von der Auftraggeberin erfuhr unser Detektiv, dass sich die Zielperson darin öfters aufhält und unter verschiedenen Nicknamen gelistet ist. Einer dieser Nickname lautete  „MarTin_1“. Gemäß eigener Profilbeschreibung suchte er offensichtlich eine Frau für gewisse Stunden, ohne Bindungsabsichten.

Die Falle

Die Beobachtung seiner Aktivitäten führte zu der Erkenntnis, dass unsere Detektive den Gesuchten durch einen Lockvogel dingfest machen könnten. Eine Ermittlerin der DETEKTIV AG konstruierte ein eigenes Profil auf dieser Plattform und sendete dem Gesuchten die ersten Komplimente zu. Dieser reagierte unmittelbar und wollte schnell ein Treffen.

Ein Date fand bereits am nächsten Tag, in der Nähe von Ilvesheim, in einem Café statt

Unsere Detektivin wurde durch den Einsatz technischer Hilfsmittel unterstützt. Vom Nebentisch aus konnte ein weiterer Detektiv unserer Detektei die Beobachtung des Geschehens vornehmen.  Schon nach kurzer Zeit schlug der Gesuchte dem Lockvogel vor, ihm nach Hause zu begleiten. Er würde auch in der Nähe wohnen. Sie ließ sich zunächst die Anschrift geben, da sie mit dem eigenen PKW hinterher fahren müsste. Nach Erhalt der Anschrift erklärte Sie der Zielperson, dass sie ihn doch nicht begleiten möchte.

Ein voller Erfolg in Ilvesheim

Die Personensuche wurde erfolgreich abgeschlossen. Nach kurzer Beobachtung waren alle notwendigen Beweise gerichtsdienlich gesichert. Die gesuchte Person bewohnte die Wohnung eines früheren Freundes, der derzeit in den USA lebte. Unsere Auftraggeberin erhielt somit von unsere Detektei die ladungsfähige Anschrift des Gesuchten. Die weiteren Schritte zur Sicherung des Unterhaltes erledigte der Rechtsanwalt unserer Auftraggeberin.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *

    Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.