*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Mietnomaden in Meckesheim: Detektiv AG spürt Schuldner auf

Die Erbengemeinschaft eines Einfamilienhauses in Meckesheim hatte sich an die Detektiv AG gewandt, um die Detektive mit dem Auffinden von Mietnomaden zu beauftragen. Die drei Geschwister hatten ihr Elternhaus an ein junges Ehepaar mit zwei Kindern vermietet. Bei der Vermietung des Hauses waren sich die beiden Schwestern und ihr Bruder einig, dass das Elternhaus nicht verkauft, sondern in gute Hände weitervermietet werden sollte. Da die Geschwister in dem Haus aufgewachsen waren, hingen sie an ihrem Elternhaus. Selbst bewohnen wollten sie es nicht, da sie mit ihren Familien in eigenen Häusern an anderen Orten lebten. Als sie das Haus an die junge Familie vermieteten, waren sie sehr froh. Die Familie machte auf die Geschwister einen seriösen und guten Eindruck. Da der Vater der Familie ein versierter Handwerker zu sein schien, waren die Erben zunächst davon überzeugt, ihr Elternhaus in die richtigen Hände gegeben zu haben. 

Elternhaus einer Erbengemeinschaft ist vollständig verwüstet – Detektive bringen schnelle Hilfe

Im ersten halben Jahr gab es für die Erbengemeinschaft keinen Grund zur Sorge. Die Mietzahlungen der Mieter gingen auf dem Konto der Erben pünktlich ein. Im Mietvertrag waren einige Modernisierungs- und Verschönerungsarbeiten vereinbart, die die Mieter übernehmen sollten. So konnte der Handwerker mit der Erbengemeinschaft eine günstige Miete für das Haus vereinbaren. Und zunächst lief das Arrangement für beide Parteien auch äußerst zufriedenstellend an. Nach ungefähr einem halben Jahr kam es dann aber zu Unregelmäßigkeiten der Mietzahlungen. Der Handwerker begründete es den Erben gegenüber damit, dass er als selbstständiger Handwerker über eine zeitweise schlechte Auftragslage zu klagen habe. Kurz darauf blieben die Mietzahlungen vollständig aus und auf Anfragen vonseiten der Hausbesitzer wurde nicht geantwortet. Die Erben entschlossen sich daraufhin die Mieter vor Ort aufzusuchen und fanden das Haus verlassen vor. Nachbarn berichteten dem Vermieter, dass die Familie das Haus in einer Nacht- und Nebenaktion einige Wochen zuvor geräumt hatten. Das Elternhaus der Erbengemeinschaft war in einem vollständig verwüsteten Zustand hinterlassen worden. Sofort setzte die Erbengemeinschaft die notwenigen Maßnahmen in Gang und beauftragten die Detektiv AG mit dem Auffinden der Mietnomaden. 

Detektiv AG ermittelt den neuen Wohnort der Mietnomaden nicht weit entfernt von Meckesheim

Dadurch, dass die Erbengemeinschaft nicht lange zögerte und sofort die Detektive mit dem Auffinden der Mietnomaden beauftragte, konnte unsere Detektei schnelle Hilfe leisten. Noch am selbigen Tag nahmen die Detektive die Ermittlungen auf. Bei Befragungen in der Nachbarschaft ergab sich, dass dem plötzlichen Auszug der Familie ein heftiger Streit mit seiner Ehefrau vorangegangen war. Der Handwerker hatte lauthals verkündet, dass seine Arbeit an dem Haus nicht in fremde Hände geraten soll, wenn es zu einer Trennung mit der Ehefrau käme. Daraufhin hatte er wohl die Verwüstung des Hauses unternommen. Die Detektive fanden heraus, dass die Ehefrau mit ihren Kindern zu ihren Eltern in das nicht weit entfernte Schwetzingen gezogen war. Auch der neue Aufenthalt des Handwerkers in Heidelberg konnte durch die Detektiv AG schnell ermittelt werden.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *