*
Sofortkontakt
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Mülheim am Main: Detektive finden Krankenhausbekanntschaft

Letztes Jahr wurden unsere Detektive mit einem ganz besonderen Fall der Adressenermittlung konfrontiert. Eine Frau aus Mühlheim am Main, die lange Zeit in Mühlheim am Main in einer Spezialklinik verbracht hatte. Dort hatte sie wegen schwerer Brandverletzungen umfangreiche Behandlungsmaßnahmen über sich ergehen lassen. Während ihrer langwierigen und schmerzhaften Prozeduren hatte sie einen Mann kennengelernt, der dort ebenfalls wegen Verbrennungen behandelt wurde. Die beiden motivierten sich gegenseitig und standen sich in schweren Zeiten zur Seite. Doch eines Tages wurde der Mann verlegt und unsere Auftraggeberin aus Mühlheim am Main verpasste die Chance, seine Adresse zu erfahren. Auf eigene Faust konnte sie diese oder seine Telefonnummer nicht heraus finden und auch das Krankenhaus durfte keine persönlichen Daten des Patienten raus geben. Daher hoffte die junge Frau, dass unsere Detektive Ermittlungen für sie anstellen konnten. 

Adressenermittlung begann im Internet

Ihre Beobachtungen begannen die Ermittler der Detektiv AG aber nicht im Krankenhaus, sondern im Internet. Sie trugen alle Informationen zusammen, die ihre Auftraggeberin im Laufe der langen Gespräche mit dem Mann sammeln konnten und fanden eine erste Spur. Eine junge Frau postete in einem sozialen Netzwerk viele Bilder von sich und der Zielperson, welche den Genesungsprozess des Mannes dokumentierten. Schnell fanden unsere Detektive heraus, um wen es sich bei der jungen Frau handelte und versuchten, die Ermittlungen darauf zu konzentrierten, in welchem Verhältnis die Frau zu unserer Zielperson stand.

Adressenermittlungen werden in Berlin fortgeführt

Ihre Beobachtungen setzen die Ermittler der Detektiv AG in Berlin fort. Dort sollte die Zielperson gemeinsam mit der Frau auf den Bildern, die Schwester, wie die Detektive mittlerweile herausgefunden hatten, eine Lesung besuchen. Zwei der Mitarbeiter der Detektiv AG waren vor Ort und passten die beiden ab. Gemeinsam mit der Auftraggeberin aus Mühlheim am Main hatten sie beschlossen, die Beobachtungen in Sachen Adressenermittlung ganz offen anzugehen. So sprachen sie den Mann einfach an und berichteten von ihren Ermittlungen. Er war überrascht und erfreut über die Beobachtungen, die unsere Auftraggeberin angestellt hatte. Bereitwillig schrieb er uns seine Adresse und seine Telefonnummer auf und ließ uns ausrichten, dass er sich schon auf den Anruf unserer Auftraggeberin freute.

Ergebnisse der Adressenermittlung erfreuen Auftraggeberin

Unsere Auftraggeberin war mehr als erfreut von den Ergebnissen der Ermittlungen zu hören. Sie dankten unseren Ermittlern und wollte ihren Bekannten direkt am nächsten Tag kontaktieren.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *

    Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.