*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

München: A.M.G. DETEKTIV AG überwacht Versicherungsvertreter

In München hat nicht nur die Detektei A.M.G. DETEKTIV AG ihren Sitz, sondern auch eine Vielzahl von Versicherungen. Ihre Versicherungsvertreter buhlen hier um die Gunst der Kunden. Kein Wunder, dass der eine oder andere davon ein lukratives Geschäft wittert und illegale Methoden zur Kundengewinnung anwendet.

Die Wirtschaftsdetektive der Niederlassung der Detektei A.M.G. DETEKTV AG in der Müllerstraße in München erhielten vor einigen Wochen den Auftrag, einen ehemaligen Mitarbeiter einer großen Versicherungsgesellschaft unter die Lupe zu nehmen. Die Generalagentur hatte sich in der jüngsten Vergangenheit darüber gewundert, dass Bestandskunden ihre Verträge kündigten. Außerdem sank die Zahl der Neuabschlüsse im Betreuungsgebiet des ehemaligen Kollegen auffällig, obwohl der neue Vertreter bisher sehr erfolgreich gearbeitet hatte. Was war passiert?

Klassiker des Detektivgewerbes führen zum Erfolg: Überwachung & Observation

Die Wirtschaftsdetektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG in München machten sich in einem ersten Analysengespräch ein Bild von der Situation. Bereits hier keimten erste Vermutungen zum Hintergrund der Entwicklungen. Der Auftraggeber, Geschäftsführer der Versicherungsagentur, schilderte die Aufhebung des Arbeitsvertrags mit dem ehemaligen Kollegen als etwas unglücklich. Und tatsächlich: Bereits nach wenigen Ermittlungstagen stand fest, was in München vor sich ging. Die Detektei A.M.G. DETEKTIV AG konnte durch die Personenüberwachung Beweise dafür erbringen, dass der ehemalige Vertreter nun als Versicherungsmakler tätig war – und erfolgreich alte Bestandskunden abwarb.

Verdeckte Ermittler geben sich als Versicherungsvertreter aus

Indem die Wirtschaftsdetektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG sich als Vertreter verschiedener Versicherungen ausgaben und so ehemalige Bestandskunden befragen konnten, sammelten sie alle stichhaltigen Beweise. Der ehemalige Vertreter wurde angezeigt und des Diebstahls von Bestandskundendaten überführt. Gelohnt hatte sich seine raffinierte Vertriebsstrategie so also nicht!

A.M.G. DETEKTIV AG ermittelt für Versicherer

Im Frühling 2019 wurde ein weiterer Fall bekannt, bei dem ein Versicherungsvertreter des Betruges überführt werden konnte. Er hatte zwischen Versicherungen und Autohäusern Neu- und Gebrauchtwagenversicherungen vermittelt. In 15 Fällen hatte er Anzahlungen für Neuwagen zu guten Konditionen von Autohändlern entgegengenommen, die Fahrzeuge aber nie geliefert. Er wurde zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt, nach der Entlassung darf er fünf Jahre nicht in seinem Beruf arbeiten.

Wenn Versicherungsvertreter ihre Position ausnutzen, um sich persönlich zu bereichern, dann sind die Wirtschaftsdetektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG kompetente Ansprechpartner bei den Ermittlungen zu den Hintergründen.

Wir beobachten, bringen die Fakten ans Licht, recherchieren, sichern Beweise. Wir verschaffen Ihnen eine Tatsachenbasis, auf der Sie Entscheidungen treffen und Konsequenzen durchsetzen können. Gezielte Personalüberprüfungen helfen, ungünstige Vorfälle im Unternehmen rasch aufzuklären.

Die A.M.G. Detektiv AG arbeitet europaweit mit einem Netzwerk aus erfahrenen Rechtsanwälten, Ermittlern und ehemaligen Kriminalisten zusammen. Unsere Wirtschaftsdetektive suchen in mobilen Observationsteams nach gerichtsverwertbaren Beweisen. Manchmal ist es eine einzige E-Mail, die einen Betrüger überführt. Unseren Mandanten kommt hier unsere langjährige Erfahrung als Detektei zugute.

Die Kosten für einen Detektiveinsatz lassen sich laut eines Urteils des Bundesgerichtshofs BGH als Teil der Prozesskosten einbringen, die die unterlegene Partei zu zahlen hat.

In unseren Fallbeispielen finden Sie weitere Einsatzgebiete unserer Detektei.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *