*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Nachbarschaftsstreit eskaliert: Detektive decken Mord an Hund auf

Im Einsatzort Wächtersbach bei Gelnhausen konnte ein Nachbarschaftsstreit beendet werden. Nach Monaten eskalierte der Nachbarschaftsstreit zweier Familien aus Wächtersbach, im hessischen Main-Kinzig-Kreis. Nach dem Samstagseinkauf fanden sie ihren Hund tot im Garten vor. Die Obduktion der Tierklinik in Niederrad ergab Vergiftung durch Bromadiolon, besser bekannt als Rattengift. Die nun um ihre Söhne im Alter von 4 und 7 Jahren besorgte Familie konnte nur Anzeige gegen Unbekannt erstatten, da trotz belegbarer Streitereien mit den Nachbarn keine ausreichenden Beweise für deren Schuldigkeit vorlagen.

Der Vater beauftragte die Detektive der Detektei Detektiv AG aus dem Detektivbüro in Dietzenbach in diesem ernstzunehmenden Nachbarstreit mit der Ermittlung, die aufgrund der Sorge der Eltern besonders diskret zu erfolgen habe.

Unter dem Vorwand, ein in der Straße zum Verkauf stehendes Haus erwerben und beziehen zu wollen, befragte ein als Ehepaar auftretendes Detektivteam die Nachbarn, wie denn die nachbarschaftlichen Verhältnisse seien, ob Kinder hier gern gesehen seien und ob es Probleme mit der Hundehaltung gäbe. Von mehreren Nachbarn erhielten die Ermittler Hinweise zum observierten Ehepaar, nämlich dass diese bereits wegen Kleinigkeiten, wie lauter Musik oder Hundebellen zu ganz normalen Tageszeiten, die Polizei gerufen hatten. Die Polizeibeamten hatten jedoch bald weitere Überprüfungseinsätze unterlassen, da sie keine Lärmbelästigung feststellen konnten. 

Ein Nachbar von Gegenüber berichtete den Ermittlern davon, dass er sah, wie die Frau des observierten Ehepaares ein Stück Fleisch in den Garten der betroffenen Familie warf. Daraufhin durchsuchten die Ermittler alle Mülltonnen in der Straße und fanden dabei in der Mülltonne der sich ständig beschwerenden Nachbarn eine Packung Rattengift. Dessen Wirkstoff Bromadiolon war bei der Obduktion des vergifteten Hundes der Familie von den Veterinärärzten nachgewiesen worden.

Konfrontiert mit diesem Fund stritt die Frau des Nachbarehepaares alle Vorwürfe der gezielten Vergiftung ab, sie habe das Mittel weder gekauft, noch gesehen und könne sich nicht erklären, wie es in ihre Mülltonne gelangt sei. 

Die Privatdetektive der Detektei Detektiv AG begannen darauf mit der Nachforschung bei den ortsansässigen Raiffeisen-Landmärkten und bei den großen Internethändlern für Schädlingsbekämpfungsmittel. Sie konnten dadurch den Beweis erbringen, dass die Frau dort vor zwei Wochen eine 1Kg Packung des hochwirksamen Rattengifts bestellt hatte.

Mit den Ermittlungsergebnissen der Detektei Detektiv AG erstattete das geschädigte Ehepaar nun Anzeige gegen ihre Nachbarn. Ein gerichtliches Urteil verpflichtete die Nachbarn zu einer Schadensersatzzahlung in Höhe von 1000€ sowie zur Übernahme der Prozesskosten und der Ermittlungskosten der Detektei Detektiv AG.

Detektei DETEKTIV AG ®  – Vorsprung und Sicherheit durch Information.

Mit der Detektei DETEKTIV AG ® – immer auf Nummer sicher.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *