*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Obernburg am Main: Detektive observieren Ehemann

Unsere Detektei wurde von einer Ehefrau in Obernburg am Main beauftragt. Sie verdächtigte ihren Ehemann der Untreue. Die Frau war als Kinderärztin in Kassel an einem Klinikum tätig. Ihre beiden kleinen Kinder im Alter von drei und viereinhalb Jahren wurden von einem Au-pair-Mädchen aus Großbritannien versorgt. Zu den Aufgaben des Kindermädchens gehörte neben der anfallenden täglichen Hausarbeit, die Kinder morgens in den Kindergarten zu bringen und nachmittags wieder abzuholen. Danach sollte sie die Kinder so lange betreuen, bis der Ehemann am späten Nachmittag nach seiner beruflichen Tätigkeit in seinem IT-Unternehmen, dass er selbstständig führte, zu Hause eintraf. Der Ehemann war in den häufigsten Fällen zwei Stunden eher zu Hause als seine Ehefrau. 

Verändertes Verhalten des Ehemannes lässt Ehefrau misstrauisch werden

Für die Kinderärztin war es nicht einfach die Herausforderungen ihrer beruflichen Tätigkeit zu meistern und dabei gleichzeitig den Ansprüchen ihrer noch jungen Familie gerecht zu werden. Nicht selten plagte sie ein schlechtes Gewissen. Ihr Ziel war aber in wenigen Jahren eine eigene Praxis zu eröffnen und so musste sie noch Erfahrungen in dem Klinikum in Kassel sammeln, in dem sie angestellt war. Bis zu der Beschäftigung des neuen Au-pair-Mädchens war sie sich ihrer Ehe und der Treue ihres Ehemannes sicher. Seit einiger Zeit erschien ihr aber das Verhalten ihres Ehemannes ihr gegenüber verändert. Sie hatte den Eindruck, dass seine Aufmerksamkeit ihr gegenüber nachließ. In gemeinsamen Gesprächen zeigte er sich immer häufiger wortkarg und unkonzentriert. So kam es ein oder zwei Mal sogar zu Streitigkeiten, deren Auslöser eher unwesentlich erschienen. 

Detektive ermitteln und finden die wahre Ursache für die Verhaltensänderung des Ehemannes schnell heraus

Die Ermittlungen und Beobachtungen unserer Detektive konnten schnellen Aufschluss für die Verhaltensänderungen des Ehemannes an das Tageslicht bringen. Die Ärztin vermutete, dass ihr Ehemann ein außereheliches Verhältnis zu dem Au-pair-Mädchen unterhielt. Sie glaubte, zwischen den beiden eine besondere Form der Sympathie füreinander wahrgenommen zu haben. Unter Einsatz technischer Hilfsmittel konnten der Ehemann und das Au-pair-Mädchen von unseren Detektiven umfassend observiert werden. Wie sich schnell herausstellte, hatte sich zwischen dem Ehemann und dem Au-pair-Mädchen eine gute Freundschaft entwickelt. So hatte sich der Ehemann der jungen Frau mit seinen beruflichen Problemen anvertraut, die er seiner beruflich sehr erfolgreichen Ehefrau gegenüber noch nicht eingestehen konnte. Unsere Detektive fanden innerhalb kürzester Zeit heraus, dass der Ehemann aufgrund einer drohenden Insolvenz seines kleinen IT-Unternehmens von Arbeitslosigkeit bedroht war. Die Sorgen um seine berufliche und wirtschaftliche Existenz hatten zu seinem veränderten Verhalten der Ehefrau gegenüber geführt.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *