*
Wir beraten Sie gerne
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

Schuldnerermittlung in Ingelheim: Eventmanager zahlt nicht

Die Inhaberin einer Model-Agentur aus Ingelheim am Rhein besuchte unsere Detektei und bat um Hilfe bei einer Schuldnersuche. Ein Eventmanager buchte im Auftrag einer bekannten Automarke bei ihr anlässlich der internationalen Automobilausstellung zehn Models. In der Branche ist es üblich, dass die Models von der Agentur bezahlt werden. Die Model-Agentur ist darauf angewiesen, dass von den Auftraggebern die Rechnungen pünktlich bezahlt werden. Im konkreten Fall blieb die Zahlung in Höhe von 15.000 EUR aus. Die Models reagierten bereits ungehalten und drohten der Inhaberin mit Kündigung. Anrufe beim Eventmanager blieben erfolglos und schriftliche Mahnungen konnten nicht zugestellt werden, da unbekannt verzogen. Sie beauftragte die DETEKTIV AG mit der Schuldnersuche.

Klassische Ermittlungen bei der Schuldnersuche

Zunächst begab sich ein Detektiv unserer Detektei zum Firmensitz des Schuldners, der sich ebenfalls in Ingelheim am Rhein befand. Die Büros waren verlassen. Eine Nachfrage bei der zuständigen Hausverwaltung und der Handelskammer blieb erfolglos. Der Schuldner hatte sich sprichwörtlich aus dem Staub gemacht. Weitere Recherchen unserer Detektei ergaben, dass bei der Meldebehörde der Schuldner nicht bekannt war. Der Detektiv befragte nochmals die Inhaberin der Agentur und später die betroffenen Models.  Ein Model erzählte, dass eine Freundin von ihr mit dem Schuldner befreundet sei. Die Schuldnersuche erweiterte sich somit auf das persönliche Umfeld des Schuldners. Die Freundin konnte ausfindig gemacht werden und wurde von unserem Detektiv befragt. Demnach war sie mit dem Schuldner nicht mehr befreundet. Die Trennung sei sehr unangenehm verlaufen ist. Er habe sie mehrfach betrogen und sinngemäß hätte sie noch eine Rechnung offen.

Weitere Hintergründe krimineller Machenschaften in Ingelheim am Rhein

Unserem Detektiv erzählte die Ex-Freundin noch weitere Details. Zum Beispiel, dass sie Telefonate mithören konnte, in denen Autolieferungen nach Übersee erwähnt wurden. Sie ahnte scheinbar, dass es sich um illegale Geschäfte handelte.  Darüber hinaus  kannte sie die Adresse des Lagerhauses. Dort würde er sich auch permanent aufhalten.

Aus der Schuldnersuche in Ingelheim am Rhein wird ein Fall für die Staatsanwaltschaft

Bevor die DETEKTIV AG die Staatsanwaltschaft informierte, sollte sichergestellt werden, dass es sich bei dem Schuldner um die Zielperson handelte und dass im Interesse der Klientin die Schuldnersuche durch unsere Detektei abgeschlossen werden konnte. Insofern wurde das Lagerhaus von dem Detektiv unserer Detektei observiert. Mit Einsatz technischer Hilfsmittel konnten Beweise gesichert werden, die darauf deuteten, dass gestohlene Fahrzeuge gelagert und später verschoben wurden.

Die Inhaberin der Model Agentur erhielt unseren abschließenden Bericht. Was dann passierte, hat niemand ahnen können. Sie wartete vor der Lagerhalle mit einem Freund auf den Schuldner. Als dieser die Halle betreten wollte, sprach sie ihn an und konfrontierte ihn mit der nicht bezahlten Forderung.  Ob diese beglichen wurde, entzieht sich unserer Kenntnis. Mit diesem Verhalten gefährdete sie sich und ihren Begleiter im erheblichen Maße. Die DETEKTIV AG  informierte zeitgleich die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Autodiebstahl und Hehlerei.

Schnell-Kontakt zu uns

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen zuverlässig antworten können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nur für die Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Datenschutzerklärung akzeptieren? *