*
Telefonische Sofortberatung
*Anrufweiterleitung zum nächsten Büro, Ortstarif.
0800 8448446
Kostenlose Hotline
24 Stunden - 365 Tage im Jahr
info@detektiv.ag
Jetzt anrufen Kontaktformular Rückrufservice WhatsApp Beratung
+49 172 8448446

asd

Untreue: Detektei schafft Verdacht schnell aus der Welt

Eine verzweifelte Ehefrau aus Bischofsheim wandte sich an die Detektei A.M.G DETEKTIV AG. Sie vermutete die Untreue ihres Ehemannes. Nicht nur seine Überstunden nahmen stetig zu, auch seine persönlichen Ausgaben erhöhten sich rapide. Schließlich nahm die Ehefrau auch ein fremdes Damenparfum an ihrem Ehemann wahr.

Als sie ihn zur Rede stellte, stritt er jedoch alles ab. Um sich endlich Klarheit zu verschaffen, beauftragte sie die Privatdetektei der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG. In Bischofsheim, nahe eines Detektivbüros der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG, begannen die Detektive mit der diskreten Observation bzw. Beobachtung des Ehemannes. An mehreren Tagen folgten sie ihm nach Feierabend von seinem Arbeitsplatz bis zu einem Mehrfamilienhaus in der Rheinstraße in Bischofsheim.

Seltsames Treiben in den Abendstunden in Bischofsheim

Recherchen der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG in Bischofsheim ergaben, dass er dort eine gewisse Frau D. besuchte, welche in dem Mehrfamilienhaus eine Wohnung gemietet hatte. Die der Untreue verdächtigte Zielperson verließ die Wohnung von Frau D. stets 50 Minuten nach seiner Ankunft. Auffällig war, dass sich die beiden niemals außerhalb der Wohnung trafen.

Durch weitere Ermittlungen fanden die Privatdetektive der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG heraus, dass es sich bei Frau D. um eine verwitwete Rentnerin und ehemalige Tänzerin handelte. Bei einer unauffälligen Befragung der Nachbarn erfuhren die Ermittler der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG, dass Frau D. in Bischofsheim gelegentlich private Tanzkurse gab und Einzelstunden nichts Außergewöhnliches seien.

Überraschung: Verdeckte Ermittler der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG im Tanzkurs

Um diese Informationen zu überprüfen, meldete sich ein Detektiv der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG zu einer Einzelstunde an. Tatsächlich wurde ein professioneller und routinierter Tanzkurs gegeben. Während des Einzelkurses konnte der Privatermittler der Detektei A.M.G. DETEKTIV AG auch in Erfahrung bringen, dass der observierte Ehemann ebenfalls ein Tanzschüler war. Mit seinen neu erworbenen Tanzkünsten wollte er seine Ehefrau überraschen. Der Verdacht der Untreue konnte somit ausgeschlossen werden.

Die Detektei A.M.G DETEKTIV AG gab die Informationen an die verunsicherte Ehefrau in Bischofsheim weiter. Die Überraschung war nun zwar keine mehr, aber die Auftraggeberin war sehr erleichtert und glücklich über den Ausgang der Ermittlungen.

Disclaimer: Die dargestellten Fälle wurden zum Schutz der Mandanten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.